Amazon arbeitete an eigener Spiele-Konsole

Angeblich arbeitet Amazon gegenwärtig an einer eigenen Spielkonsole, die auf dem Betriebssystem Android basiert. Das Marktdebüt soll noch Ende dieses Jahres erfolgen und zwar zum Auftakt der US-amerikanischen Weihnachtssaison.

Amazon arbeitete an eigener Spiele-Konsole

Der Konsole soll ein Controller beiliegen und geeignete Spiele sollen angeblich über den Amazon Appstore angeboten werden. Daneben soll es im täglichen Wechsel eine App gratis geben, wie es schon bei den Kindle-Geräten der Fall ist.

Amazon konnte sich auf dem Markt bereits mit seinen ebenso auf Android basierenden Kindle-Versionen im Tablet PC-Sektor als Hardware-Anbieter etablieren, nun folgt anscheinend der Einstieg in den Konsolenmarkt. Google soll aktuell ebenfalls an einer Android-Konsole arbeiten.

Technische Daten, einen Namen oder einen Preis gibt es bislang noch nicht zu der sich in Arbeit befindlichen Konsole.