eBay-Feed nun als Standard auf eBay Großbritannien

Der eBay-Feed ist eine neue Möglichkeit, das eigene Einkaufserlebnis selbst zusammenzustellen und genau die Produkte zu finden, die den eigenen Vorlieben am besten entsprechen. Nach einer Testphase ist er nun als Standard auf eBay Großbritannien eingeführt wurden. In Deutschland ist der eBay-Feed seit Mai im Probelauf.

eBay-Feed nun als Standard auf eBay Großbritannien

eBay-Feed nun als Standard auf eBay Großbritannien

Der Gebrauch des Feeds ist dem Erstellen eines News-Feeds sehr ähnlich. Statt um Nachrichten geht es beim eBay-Feed jedoch um visuelle Inspiration rund um eBay-Angebote. Der eBay-Feed wird ständig aktualisiert. Er gibt Empfehlungen aus der riesigen Auswahl der mehr als 400 Millionen Angebote bei eBay, die auf früheren Einkäufen und Suchen, aber auch auf persönlichen Interessen basieren.

Mit dem eBay-Feed soll das Einkaufen auf dem Online-Marktplatz einfacher und persönlicher.

Alexander von Schirmeister, Chief Marketing Officer, eBay Europa, zur einführung des Feed auf eBay Großbritannien:

„Die Zukunft des Handels ist individuell, persönlich zugeschnitten auf die User. Der Käufer heute will Schnelligkeit, Bequemlichkeit, viel Auswahl …, doch vor allem mehr Kontrolle als jemals zuvor. …. Durch den Feed wird das Realität.“

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: eBay

Schlagworte:, ,