Chronext – neue Plattform für Luxusuhren

Chronext - neue Plattform für LuxusuhrenDer 22-jährige Philipp M. startete im März 2013 mit einem Studienfreund die Verkaufsplattform Chronext. Hier können Gewerbetreibende und Privatleute ihre Uhren kaufen und verkaufen.

Der 22-Jährige legt Wert auf die Feststellung, dass anders als bei anderen Plattformen, bei Chronext die Ware auf Echtheit geprüft und ebenfalls entsprechende Garantien ausgesprochen würden. Der Kaufvertrag entstehe zudem immer mit Chronext. Hierfür muss allerdings in der Regel ein Abschlag von mindestens 5% des Preises gezahlt werden.

Durch die Anonymität des Internets dürfte das bestehende „Kartell der Hersteller“, vor allem der Schweizer Nobelmarken, in den nächsten Jahren weiter aufgeweicht werden, so Philipp M. Die Zentrale der Chronext AG ist in der Schweiz angesiedelt. In Köln soll über eine deutsche Tochtergesellschaft das Unternehmen zum Handels- und Umschlagplatz für die EU-Länder ausgebaut werden.

Chronext – neue Plattform für Luxusuhren was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Nun auch Apple im Visier der Kartellwächter Die Kartellämter auf der ganzen Welt sind derzeit mächtig beschäftigt. Nach dem für eBay erfolgreichen Verfahren, ist in Deutschland auch Amazon ins Visier der Kartellwächter geraten. Der nächste Kandidat, der sich allerdings in den USA wahrscheinlich einer Untersuchung von Seiten der amerikanischen...
Amazon sucht Exklusiv-Händler für Eigenmarken-Programm Amazon möchte Händler als Partner gewinnen, die für den Online-Riesen Eigenmarken auf die Beine stellen und diese nur über dessen Marktplatz vertreiben. Dafür stellt der US-Konzern einige Vorteile in Aussicht. Eigenmarken bekommen für Amazon eine immer größere Bedeutung. Der Internet-Riese hat so...
Ziel China – BVOH startet mit seiner Initiative PANDA.BLACK Sprungbrett für Onlinehändler ... „Horizont grenzenlos“ heißt das Motto des diesjährigen Tag des Onlinehandelsdes Bundesverband Onlinehandel e. V. (BVOH). Das sagen sich bereits tausende Onlinehändler aus China und verkaufen auf Marktplätzen wie Amazon und eBay in Deutschland. Schier grenzenlos sind dagegen auch die Chancen für den ...
Der Deal steht: Walmart übernimmt 75 Prozent an Flipkart Auf dem indischen E-Commerce-Markt ist der Online-Marktplatz Flipkart die Nummer eins. Gleich danach kommt Amazon, mit dem Walmart nicht nur zu Hause in den USA konkurriert, sondern eben auch auf dem Subkontinent. Um seinem Rivalen dort in Zukunft besser Paroli bieten zu können, übernimmt der Einzel...
Die richtige Zaunanlage online konfigurieren Wie wichtig eine Zaunanlage wird, das merkt man erst, wenn man über einen eigenen Garten verfügt. So kann man sich mit der richtigen Zaunanlage vor lästigen Blicken schützen. Und nicht nur das. Eine schöne Zaunanlage wertet einen Garten auch optisch auf. Was die Gestaltung einer Zaunanlage angeht, s...
Die 5 größten Casino Betrüger aller Zeiten Obwohl das Cheaten an sich mittlerweile verboten ist, kommt es immer wieder vor, dass manche Leute es dennoch machen. Gerade in Casinos wird dies immer wieder versucht. Darum wollen wir Ihnen die 5 größten Cheaters aller Zeiten nicht vorenthalten. Die meisten Casino Spieler gehen nach einem Casino B...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:,