Kauf auf Rechnung sowie Bezahlung per PayPal in Deutschland am beliebtesten

Die aktuelle Sonderauswertung der 36. W3B-Studie, für die das Hamburger Marktforschungsinstitut Fittkau & Maaß 4.150 Online-Einkäufer (internet-repräsentativ gewichtet) befragte, zeigt auf:

Kauf auf Rechnung sowie Bezahlung per PayPal sind aus Sicht deutscher Kunden die sichersten und populärsten Zahlungsarten im deutschen Internet-Handel.

Kauf auf Rechnung sowie Bezahlung per PayPal in Deutschland am beliebtesten

95% der Befragten stufen den Kauf auf Rechnung als „sehr sicher“ oder „sicher“ ein. PayPal halten knapp 78% der Internet-Käufer für eine „sehr sichere“ oder „sichere“ Zahlungsoption. Der Kauf per Nachnahme, bisher oft als die risikoloseste Art des Bezahlens von Online-Einkäufen gehandelt, erzielte einen Wert von knapp 77%.

40% der befragten Internet-Käufer nennen die Rechnung als bevorzugten Zahlungsweg, über 27% ziehen PayPal vor allen anderen Zahlungsmitteln vor. Auf den Plätzen 3 und 4 folgen mit großem Abstand Kreditkarten mit etwa 13% und Bankeinzug/Lastschrift mit knapp 11%.

Das PayPal-Portfolio deckt somit zusammen mit der PayPal Rechnung BillSAFE den Großteil der von Internet-Käufern favorisierten Zahlarten ab.

Bei der Weiterempfehlungsbereitschaft der verschiedenen Online-Bezahlwege gab es folgende Ergebnisse:

  • 64,6% Rechnung nach Erhalt der Ware
  • 55,2% PayPal
  • 38,2% Bankeinzug/ Lastschrift
  • 34,6% Kreditkarte

Für Internet-Händler ist es besonders wichtig, ihren Kunden die favorisierten Zahlungsmittel anzubieten. Das belegt die Frage nach Kaufabbrüchen aus der W3B-Studie. So gaben 15% der Nutzer, die PayPal den Vorrang geben, und knapp 29% der Rechnungskäufer an, ihren Einkauf abzubrechen und bei den Mitbewerbern einzukaufen, sollte ihre bevorzugte Zahlungsoption fehlen.

Kauf auf Rechnung sowie Bezahlung per PayPal in Deutschland am beliebtesten was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Apple Pay startet noch dieses Jahr in Deutschland – erste Partner stehen fest Wie es aussieht, wird Apple Pay noch in diesem Jahr den deutschen Markt betreten. Der US-Dienstleister folgt damit dem Konkurrenten Google Pay, der hierzulande bereits im Juni startete. Die ersten Partner sind bereits aufgelistet. Unter ihnen befinden sich große Namen aus Finanzwesen und Einzelhande...
Zwei hauseigene Kreditkarten: PayPal will auch im stationären Bereich an Einfluss gewinnen... PayPal expandiert weiter, allerdings nicht im digitalen, sondern im stationären Bereich. Hier will der US-Riese mit zwei hauseigenen Kreditkarten punkten. Wer mit ihnen bezahlt, darf sich unter anderem auf Gutscheine, Prämien und andere Vorteile freuen. Auf dem digitalen Payment-Markt ist PayPal ...
Zahlungsdienstleister im Internet Während die Banküberweisung als klassische Zahlungsmöglichkeit im Internet schon lange nicht mehr das Mittel der Wahl ist, haben sich einige große Zahlungsdienstleister etabliert die diese Lücke mittlerweile füllen. Der bekannteste von allen dürfte Paypal sein. Der luxemburgische Zahlungsdienstleist...
PayPal bleibt weiter auf Wachstumskurs: Das Ergebnis im ersten Quartal ist mehr als zufrie... Wie alle namhaften Unternehmen hat auch PayPal seine Zahlen für das erste Quartal präsentiert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. In allen Bereichen verzeichnet der Bezahl-Dienstleister ein dickes Plus. So will er auch in Zukunft weitermachen, weshalb sich der US-Konzern um strategische Partnersch...
PayPal-Studie: Exportweltmeister Deutschland liegt beim Onlinehandel zurück Der Onlinehandel boomt. Ob Sportartikel, Kleidung oder Elektrogeräte – weltweit kaufen Konsumenten gerne und häufig online ein. Trotz der traditionellen Vorreiterrolle Deutschlands im internationalen Export schöpfen Onlinehändler die sich ihnen bietenden Wachstumsmöglichkeiten noch nicht voll aus. D...
E-Commerce für Kids: Der Zahlungsdienstleister Okiko ermöglicht einen kindgemäßen Online-E... Während Erwachsene zunehmend mehr im Internet shoppen, müssen sich Kinder mit ihrem Taschengeld noch immer hauptsächlich in stationäre Geschäfte bewegen. Das liegt auch an dem Kontrollbewusstsein der Eltern, die ihre Schützlinge vor Fehlern beim Online-Einkauf bewahren wollen. Mit einem kindergerech...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Payment

Schlagworte:,