eBay-Tochter mobile.de eröffnet Neuwagenbörse

Die eBay-Tochter mobile.de, der Internet-Automarktplatz, will im Herbst 2013 eine Neuwagenbörse eröffnen. Eine Betaversion der Plattform ist schon unter http://suchen.mobile.de/neu/auto/ live.

eBay-Tochter mobile.de eröffnet Neuwagenbörse

eBay-Tochter mobile.de eröffnet Neuwagenbörse

Malte Krüger, Geschäftsführer der mobile.international GmbH berichtet, dass Interessenten schon jetzt aus über 40.700 Lagerfahrzeugen von mehr als 3.000 Händlern Fahrzeuge auswählen kann. Krüger im Gespräch mit AUTOHAUS Online weiter: „Voraussichtlich im Herbst wird diese Beta-Version die Neuwagensuche ersetzen, dann wird es neben Lager- auch Bestellfahrzeuge geben.“ Vorgesehen sei, die Gebraucht- und Neuwagensuche Anfang 2014 zu trennen.

Der Neuwagenkauf sei heute noch immer sehr regional, so Krüger. Das bedeutet, ein Käufer möchte einen fachkundigen Händler in seiner Nähe haben. Der Kaufinteressent wolle anfassen, Probe fahren und die Option der Inzahlungnahme berücksichtigen. Das neue Portal wolle dieser Tatsache Rechnung tragen. Nicht die Autopreise sondern die Händler würden im Vordergrund stehen.

Im Gegensatz zu anderen Anbietern werde mobile.de zum Beispiel nicht direkt auf der Startseite mit Verkaufs- und Rabattaktionen werben, wodurch beim potentiellen Kunden Vertrauen geschaffen werden soll.

eBay-Tochter mobile.de eröffnet Neuwagenbörse was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay, Onlinehandel allgemein

Schlagworte:,