Gutscheine sind für den Onlinehandel wichtig

Gutscheine und Rabatte – der Deutsche spart, wo er kann. Gerade im Onlinehandel haben sich Gutscheine als sehr wichtiges Werbemittel etabliert, das dabei helfen kann, die Absatzzahlen zu steigern. Eine Bitkom-Studie aus dem Jahr 2012 belegt dies. Jeder vierte Internetnutzer lässt sich durch Preisnachlässe mittels Gutscheinen zu einem Kauf verleiten.

Gutscheine auf Gutscheinportalen

Die meisten Gutscheine werden auf speziellen Gutscheinportalen veröffentlicht. Mittlerweile gibt es alleine im deutschsprachigen Markt mehr als 150 solcher Portale. Und deren Beliebtheit soll künftig sogar noch weiter steigen. Die Portale haben oft eine eigene Reichweite und sehr viele Besucher pro Monat, dadurch lässt sich eine zusätzliche Zielgruppe ansprechen, an die man so als Onlinehändler vielleicht gar nicht heran gekommen wäre.

Was bringen die Gutscheine für den Shop?Gutscheine sind für den Onlinehandel wichtig

Hier stellt sich natürlich vielen Onlinehändlern die Frage, ob und was die Gutscheine dem eigenen Shop bringen. Hier kommt es ganz auf die eigene Marktausrichtung an. Das heißt, dass insbesondere neue Shops, die noch recht unbekannt sind, durch die Ausgabe der Gutscheine und Nutzung der Gutscheinportale profitieren können. Sie werden bekannter und erhalten mitunter zusätzliche Kunden, die andernfalls nie auf ihren Shop aufmerksam geworden wären.

Selbst etablierte Onlinehändler setzen auf die Gutscheine. Sie können so gezielt Ab- und Lagerverkäufe forcieren oder bestimmte Produkte, wie Neuerscheinungen, bekannter machen. Allerdings sollte nicht blind auf Gutscheinportale vertraut werden. Je nach Anforderung an das Image des Unternehmens kann es hier nämlich auch zu einem negativen Image kommen.

Die großen Gutscheinportale sind seriös

Zudem ist zu berücksichtigen, dass nur seriöse Gutscheinportale mit dem Vertrieb beauftragt werden. Gutscheinsammler, Sparwelt oder  auch die Gutscheine auf der Webseite von Vouchercloud, einer Tochter von Vodafone, sind bekannte und seriöse Portale. Über die Portale sollten sich Onlinehändler im Vorfeld informieren. Einige von ihnen zeigen veraltete Gutscheine an, andere sind SEO-technisch so gut aufgestellt, dass sie den eigentlichen Shop überholen. So müssen Rabatte gewährt werden, obwohl die Kunden eigentlich auch ohne Gutschein gekauft hätten. Selbst einige unseriöse Anbieter finden sich auf dem Markt, über sie sollte man sich sehr genau informieren, um nicht bares Geld zu verschenken. Denn ein durch den Affiliate zustande gekommener Verkauf muss auch immer an diesen vergütet werden und schmälert so den Gewinn des Onlinehändlers.

Gutscheine sind für den Onlinehandel wichtig was last modified: by
Frank

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, ,