eBay zeigt auf: So ticken die Deutschen und ihr Garten

Der Garten ist einer der liebsten Aufenthaltsorte der Deutschen. Jeder vierte arbeitet dort regelmäßig (über 20 Millionen Deutsche ab 14 Jahren gaben 2011 an, häufig Gartenarbeit verrichtet zu haben. Quelle: IfD Allensbach, 2012). Viele (Klein-))Gartenfreunde feiern am kommenden Sonntag, den 9. Juni 2013, den diesjährigen Tag des Gartens. Doch Garten ist nicht gleich Garten und die Vorstellung über die beste Nutzung des eigenen Grüns variiert je nach Region deutlich.

Bei eBay wird alle 5 Sekunden ein Artikel für Garten und Terrasse gekauft (Daten erhoben über eBay, 2012). Die Auswahl der Produkte lässt je nach Region tief blicken. Rund 6 Millionen gekaufte Artikel von der Gießkanne bis zur Teichpumpe zeigen deutlich: So ticken die Deutschen und ihr Garten.

eBay zeigt auf: So ticken die Deutschen und ihr Garten

eBay zeigt auf: So ticken die Deutschen und ihr Garten

Die Norddeutschen sind Ästheten: In ihrem hübsch umzäunten Garten sitzen sie im Strandkorb und genießen die Zier. So werden in der Nordhälfte Deutschlands überdurchschnittlich viele Blumenzwiebeln gekauft, in Mecklenburg-Vorpommern sind es mehr als doppelt so viele wie im Bundesdurchschnitt, in Schleswig-Holstein ca. 50% mehr. Zudem dekorieren die Niedersachsen gerne mit Figuren wie Engeln und Tieren, rund 20% mehr Verkäufe gibt es in diesem Bereich. Dabei ist der Gartenzwerg im Norden nicht mehr en vogue: Im Vergleich zum Bundesdurchschnitt verzeichnet Schleswig-Holstein stattdessen 83% mehr gekaufte Garten-Buddha-Figuren.

Der hübsch dekorierte Garten wird dann in der Regel von einem Holzzaun umsäumt, einen solchen wählen die Nordlichter aus Schleswig-Holstein 60% häufiger als die anderen. Für die Gartenentspannung bestätigt der Norden seine Liebe zum Meer: Im nördlichsten Bundesland kaufen mehr als drei Mal so viele Strandkörbe wie der Bundesdurchschnitt, die Niedersachsen immer noch fast doppelt so viele. Das typisch norddeutsche Sitzmöbel kommt übrigens in Bayern und Baden-Württemberg besonders selten zum Einsatz.

Im Osten: die Aktiven
Ein Garten will genutzt werden! So sehen es wohl die Ostdeutschen – und zeigen sich dabei von klein auf sehr aktiv und gartenbegeistert. Der Garten wird zum Aktionsraum für die ganze Familie: Während die Großen gärtnern, spielen die Kinder. Und zwar am häufigsten im Sandkasten. Die Brandenburger sind besonders kinderfreundlich, sie erstehen 44% mehr Sandkästen mit Spielzeug als der Bundesdurchschnitt sowie knapp ein Drittel mehr Spieltürme und Schaukeln. Auch in Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen werden ganz zur Freude der Kinder überdurchschnittlich häufig Sandkästen mit Spielzeug gekauft.

Gärtnern bedeutet in den ostdeutschen Bundesländern häufig Nutzpflanzen wie Gemüse und Kräuter anzubauen. Auch hier liegen die Brandenburger deutlich über dem Bundesdurchschnitt mit 42% mehr Einkäufen von Nutzpflanzen. Noch rund 20% mehr kaufen die Hobbygärtner in Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen. Die Gartenarbeit krönen die Brandenburger dann gern mit einem Teich, darauf lassen die rund 50% mehr Teichpumpen als im bundesdeutschen Durchschnitt schließen.

Im Südwesten: die Chiller und Griller
Die Deutschen lieben ihre Wurst – und zwar am liebsten gegrillt. Neben Nutzpflanzen und Gartenfiguren gehören Grills zu den am häufigsten gekauften Produkten für Garten und Terrasse bei eBay. „Gut Glut“ heißt es vor allem in südwestlichen Gefilden: Die Saarländer und die Rheinland-Pfälzer kaufen überdurchschnittlich viele Grills. Und um die lauen Sommernächte dann auch ausgiebig genießen zu können, erstehen die Rheinland-Pfälzer neben Grills rund 20% mehr Pavillons für ihren Garten, die Saarländer 40% mehr. Für die späten Abendstunden statten diese sich zudem mit Partyzelten aus, knapp ein Drittel mehr Zelte kauften die Saarländer im Vergleich zum Bundesdurchschnitt.

Zu einem entspannten Grillfest gehört am Ende auch das Ausruhen und Chillen danach, im Saarland bevorzugt auf Liegen und Hollywoodschaukeln. Beim Entspannen mischt auch der Freistaat ganz vorn mit. Die Bayern genießen den Sommer am liebsten entspannt in der Hängematte, diese kaufen im Süden 15% mehr als der Bundesdurchschnitt.

Nordrhein-Westfalen: Sonderauszeichnung durch Gartenstolz
Im größten deutschen Bundesland ist Platz für alle: Hier gibt es sowohl entspannte Griller als auch Ästheten. Eines zeichnet die Menschen aus Nordrhein-Westfalen jedoch besonders aus – ihr Stolz auf den eigenen Garten.

Diesem wird in der Regel mit einer Fahne Ausdruck verliehen. Kein anderes Bundesland hält so viele Fahnenmasten bereit: Fast doppelt so viele werden in den hiesigen Gärten aufgestellt. Diese markieren dann nicht nur in den 120.000 Kleingärten das Revier. Mit den zahlreichen Fahnen der Fußballclubs, weiterer Vereine oder dem NRW-Wappen beziehen die Gartenbesitzer Stellung – und zeigen ihre ganz besondere Liebe zum eigenen Garten.

eBay zeigt auf: So ticken die Deutschen und ihr Garten was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Neuerungen für gewerbliche Verkäufer bei eBay Der weltweite Online-Marktplatz eBay kündigt für den Sommer 2018 weitere Neuerungen für gewerbliche Verkäufer an. Diese sollen das Kauferlebnis bei eBay weiter verbessern und das Wachstum der Verkäufer fördern. Hier finden Sie alle ​Neuerungen​ im Überblick. Einführung der produktbasie...
eBay führt im Sommer den Service „Guaranteed Delivery“ ein Der Erfolg im E-Commerce steht und fällt heutzutage mit der Lieferzeit. Wer die bestellten Produkte schnell zustellen kann, hält die Online-Shopper bei Laune. Deswegen verbessert eBay jetzt seine Bedingungen und führt im Sommer einen neuen Service ein. Mit ihm garantiert der Online-Marktplatz, dass ...
eBay schließt Geschäftsjahr 2016 gut ab und prognostiziert weiteres Wachstum Knapp einen Monat nach Ablauf des Geschäftsjahres 2016 präsentiert auch eBay seine Zahlen für das Abschlussquartal. Das Ergebnis fällt positiv aus. Der Online-Marktplatz konnte nicht nur seinen Umsatz, sondern auch seinen Gewinn steigern. So will er 2017 weitermachen und gibt daher eine positive Pro...
Kleine und mittelständische Händler kommen in der Cyber Week bei eBay.de groß raus Wenn am Freitag das Online-Weihnachtsgeschäft mit der Cyber Week eingeläutet wird, stammt ein großer Teil der bei eBay.de angebotenen Produkte von kleineren Verkäufern. eBay stellt hunderttausende von Angeboten kleinerer und mittlerer Unternehmen auf seinen Aktionsseiten zur Cyber Week prominent ins...
eBay-Tochter Brands4Friends bekommt einen neuen Geschäftsführer Philipp Rossner wird ab jetzt als neuer Geschäftsführer die Geschicke des Shopping-Clubs Brands4Friends leiten. Seinen Umsatz erwirtschaftet die eBay-Tochter mit zeitlich limitierten Verkaufsaktionen, die unter dem neuen Chef noch mehr Erfolg zeitigen sollen. Die dafür notwendigen Kompetenzen hat Ro...
Internet der Dinge: eBay startet seinen Smart-Home-Marktplatz eBay reagiert auf den Trend rund um das Thema „Internet der Dinge“. Da auch in Deutschland immer mehr „Smart-Home-Produkte“ Einzug in die Haushalte halten, stellt der Online-Händler eine digitale Plattform bereit. Sein Marktplatz „eBay Smart Home Center“ öffnet nun seine Pforten und gibt Anbietern u...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: eBay, Onlinehandel allgemein

Schlagworte: