Zalando hebt Stundenlöhne an

finanzierungWie die Berliner Morgenpost berichtet, hat Zalando für die Angestellten seiner Logistikzentren eine Lohnerhöhung bekanntgegeben. Und das mitten im Tarifstreit, der derzeit zwischen Verdi und Amazon ausgetragen wird.

Zalando erhöhte den Einstiegslohn für die Logistikzentren in Erfurt und Brieselang von 8,53 Euro auf 8,79 Euro. Nicht ansteigen wird der Lohn für die Mitarbeiter im brandenburgischen Großbeeren. Hier betreibt ein Dienstleister für Zalando das Lager. In Großbeeren bekommen Mitarbeiter zwischen 7,58 und 7,80 Euro pro Stunde.

Von Zalando heißt es, dass es sich um die „übliche jährliche Lohnerhöhung“ handle und kein Zusammenhang mit dem Konflikt Verdi/Amazon bestehe.

Zalando wird jedoch den Tarifstreit bei Amazon genau im Auge behalten. Ginge es nach Verdi, müsste Amazon einen Stundenlohn nach Tarifvertrag des Versandhandels zahlen [Amazon richtet sich aber nach der Bezahlung in der Logistikbranche]. Nach den Bestimmungen des Einzel- und Versandhandels würde der Einstiegslohn zwischen 11,47 und 11,96 Euro je Stunde in den 8 deutschen Logistikzentren von Amazon liegen. Aktuell zahlt Amazon zwischen 9,65 und 11,12 Euro pro Stunde. Das ist zwar weniger als nach Tarifvertrag für den Versandhandel festgelegt, aber immer noch mehr als bei Zalando üblich.

Zalando führt als Grund für den Lohnunterschied das erst kurze Bestehen des Unternehmens an. Die Gründung von Zalando erfolgte im Jahr 2008. Ferner sei man noch nicht gewinnbringend. Auf lange Sicht allerdings werde man auch den Lohnlevel Amazons erreichen. Der Berliner Versandhändler weist jedoch auch noch daraufhin, dass man zusätzliche Leistungen wie eine Altersvorsorge, Karten für den öffentlichen Nahverkehr und Bestellgutscheine bezahle.

Zalando hebt Stundenlöhne an was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Zukunftstechnologie in der Logistik: Zalando investiert in Start-up «Magazino» Für Zalando geht es schon lange nur bergauf. Nun will der Berliner Konzern genauso wie sein Konkurrent Amazon auch im Logistik-Bereich expandieren. Um seinen Ambitionen gerecht zu werden, hat der Mode-Händler nun in ein vielversprechendes Start-up investiert. Allerdings sind auch andere Branchenplay...
Insider-Tipps für den Online-Handel 2016: Jetzt die Weichen auf Erfolg stellen! Wer im dynamischen Markt des eCommerce das Rennen machen möchte, der muss heute wissen, was morgen passiert. eCommerce-Spezialist Speed4Trade gibt einen Überblick über die wichtigsten Herausforderungen 2016 und deren Chancen für Online-Händler. Was sich anhört, wie ein Blick in die Glaskugel, ist di...
Kostenloser Praxis-Ratgeber zeigt, wie Online-Händler mit einfachen Kniffen zur einzigarti... Das E-Commerce-Wachstum musste erst kürzlich seine erste Wachstumsdelle hinnehmen. So ermittelte der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) für das erste Quartal 2014 für die Branche der Online- und Versandhändler nur noch ein Umsatzplus von knapp 7 Prozent, nach über 38,...
Die Kunden von eBay sind enttäuscht vom ihrem Online-Marktplatz Das Ziel der bundesweiten Benchmarkstudie Fanfocus Deutschland ist: Qualität der Kundenbeziehungen in ausgesuchten deutschen Verbraucherbranchen zu bestimmen. Wie die Resultate zustande kommen findet man hier. Bei der aktuellen Studie erlebt eBay einen heftigen Rückschlag, denn unter den marktbeherr...
Wie das Start-up Nok Retouren nachhaltig minimieren will Das Berliner Start-up Nok will dazu beitragen, dass die Zahl der Retouren in Zukunft deutlich zurückgeht. Wie macht die Firma das? Indem sie selber Retouren anbietet. Wie das Start-up Nok Retouren nachhaltig minimieren will Kostenlose Retouren sind umweltschädlich, aber durchaus geschäftsförd...
Finnischer Online-Modemarktplatz: Zadaa öffnet Angebot für Secondhand-Kleidung aus Deutsch... Secondhand-Kleidung gewinnt an Popularität. Das liegt auch an den entsprechenden Online-Marktplätzen, die den Kauf und Verkauf solcher Artikel ermöglichen. Zu ihnen gehört auch das finnische Start-up Zadaa. Nun können hier Besucher auch Fashion-Produkte aus Deutschland bestellen. Zalando ist das Am...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Alibaba, Etsy & Co.

Schlagworte:, , ,