eBay Großbritannien: Testlauf des eBay-Feed startet

In den USA können inzwischen alle eBay-Nutzer die eBay-Homepage personalisieren, indem sie einen benutzerdefinierten Feed der Dinge kreieren, die ihnen am Herzen liegen.

ebay_usa_neu-532x450

Der Feed zeigt dann Artikel, die den eBay User aufgrund vorangegangener Käufe oder seines Klickverhaltens möglicherweise interessieren könnten. Der Nutzer kann den Feed bearbeiten, und beispielsweise um Kategorien oder einzelne Gegenstände ergänzen oder diese entfernen.

In der Woche ab dem 22. April 2013 ist es nun auch für ausgewählte britische Nutzer möglich, das neue Feature auf eBay Großbritannien zu testen.

eBay Großbritannien: Testlauf des eBay-Feed startet was last modified: by

Ähnliche Beiträge

eBays New Yorker Technologie-Team arbeitet an neuen Funktionen eBay USA hat vergangenes Jahr im Herbst in New York auf der 6th Avenue ein Technologie-Center eröffnet, dem der Mitbegründer von Hunch, Chris Dixon vorsteht. Die Plattform Hunch wurde im Jahr 2009 gegründet und liefert auf die User zugeschnittene Empfehlungen, basierend auf ihrem individuellen Gesch...
Cross Border Trade wächst auf den eBay Marktplätzen weiter an Bei eBay Großbritannien gab es 5 Spielzeuge, die von internationalen Käufern am häufigsten in dieser Weihnachtssaison auf der Plattform gekauft wurden. Überhaupt waren Spielwaren aus Großbritannien die Exportschlager auf dem britischen Marktplatz. Platz 1 belegten die Disney Pixar Cars 2 Figuren...
eBay macht sich startklar für die Vorweihnachtszeit eBay rüstet sich für die Einkäufe in der Weihnachtszeit, schaltet neue Fernsehwerbung und präsentiert ein Verkaufs-Handbuch, um die Händler bestmöglich für die umsatzstärkste Zeit des Jahres zu unterstützen. Das Unternehmen erklärt, man fahre eine Marketing-Kampagne, die mehrere Millionen Dollar ...
Bekommt eBay Großbritannien eine neue Homepage? Seit einiger Zeit schon gibt es Gerüchte darüber, dass eBay eine neugestaltete Homepage an den Start bringen möchte. Vergangenes Wochenende war es dann für den britischen Online-Marktplatz eBay soweit, wie Chris Dawson von Tamebay berichtet. Die neue eBay Großbritannien Homepage weist eine sehr v...
12 kostenfreie Fotos bei eBay USA – warum nur dort? US-amerikanische- und auch australische eBay-Händler kommen ab demnächst in den Genuss, 12 Fotos mit Zoom- und Vergrößerungsoption kostenfrei jeder Artikelbeschreibung hinzuzufügen, so festgehalten in den Frühjahrsneuerungen der beiden Marktplätze. Nicht so in Großbritannien und auch bei eBay Deu...
Schwierige Wachstumsperspektiven für eBay in Großbritannien eBay Großbritannien ist der am schnellsten wachsende Online-Marktplatz. Die Frage, die sich für Chris Dawson damit stellte, ist wie viel Potential steckt noch im Wachstum? Es gibt nur 3 Wege, so Dawson, wie eBay noch weiter wachsen kann in Großbritannien: Die 2 offensichtlichsten Wege sind die Anzah...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, ,