Umfrage von eBay Classified ergibt: Bundesbürger lieben Autos aus dem eigenen Land

auto-4940_200x114Eine weltweite Online-Umfrage, die das Marktforschungsinstitut Redshift im Auftrag der eBay Classified Groups zum Thema Auto, Autobesitz und Fahrverhalten durchgeführt hat unter anderem ergeben:

Deutsche Autofahrer begünstigen bei der Frage nach dem Lieblingsauto eine deutsche Marke. Das gilt mit anderen Vorzeichen generell für europäische Autofahrer, die sich bei der Wahl ihres Fahrzeugs am liebsten für eine Marke aus dem eigenen Land entscheiden.

Als ihre Lieblingsmarke bezeichnen 18% der Deutschen Volkswagen. Mit 11% folgt Opel auf Rang 2 vor Ford mit 9% auf dem 3. Platz. Die Vorliebe für Marken aus der eigenen Nation bestätigen auch die Suchanfragen bei der eBay-Tochter mobile.de:

  • Franzosen beispielsweise bevorzugen mit einem Anteil von 28% die Marke Renault. Peugeot liegt mit 17% auf Platz 2, vor Citroen mit 14%.
  • In Italien fällt die Wahl indessen vor allem auf Fiat: 22% der Italiener nennen diese Marke  als ihre liebste Automarke. 10% der Befragten nennen Ford als ihre favorisierte Automarke, 7% sagen Renault gefällt ihnen am besten.
  • In Großbritannien liegt Ford mit 18% in der Beliebtheit ganz vorne, GM-Ableger und Opel-Pendant Vauxhall kommt hier auf 14% vor Toyota mit 6%.
  • In den Niederlanden, einer Nation ohne eigene Automarke, kommt es hingegen zu nicht so klaren Vorrängen: Opel liegt mit 9% knapp vor Renault und Ford mit jeweils 8%.

Was die emotionale Beziehung zum Fahrzeug anbelangt, so zeigten sich ebenfalls klare Unterschiede:

53% der Deutschen empfinden beim Autofahren einen besonderen Genuss.

Lediglich 28% der Italiener sehen das auch so.

Das Freiheitsgefühl durch das Auto ist bei den Franzosen besonders ausgebildet: 65% der Franzosen verbinden ihr Fahrzeug mit dieser Empfindung. Ebenfalls sehen die Briten das mit 59% der Befragten überwiegend so. In Deutschland äußerte sich jeder zweite entsprechend.

Obwohl die Tendenz abnimmt, stellt das Auto für viele Menschen eine eigene Persönlichkeit und ein Statussymbol dar:

Rund 14% der Deutschen sieht in ihrem Fahrzeug ein Ausdruck der eigenen Individualität. In Italien sieht das sogar jeder Fünfte so. In Großbritannien hingegen liegt der Stellenwert als Statussymbol, den das Auto hat, nur bei 5%. Bei den Bundesbürgern, wenn man den Aussagen der Befragten in diesem Punkt Glauben schenken darf, liegt der Wert bei 10%.

Umfrage von eBay Classified ergibt: Bundesbürger lieben Autos aus dem eigenen Land was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Shoop Day: Cashback-Anbieter Shoop.de startet eigenes Shopping-Event Auf Schnäppchen-Jäger warten in wenigen Tagen gleich mehrere Aktionen. Neben Amazon will auch der Cashback-Anbieter Shoop.de ein eigenes Shopping-Event ausrichten. Dieses heißt schlicht «Shoop Day» und soll ein „Gegengewicht“ zur Konkurrenz-Veranstaltung bilden. In wenigen Tagen findet der Amazon...
Alibaba hat ein leistungsstarkes KI-Tool für seine Online-Händler entwickelt Online-Händler müssen regelmäßig ihre Produkte beschreiben, um sie gut vermarkten zu können. Das kostet Geld und Arbeitskraft. Nun kommt ihnen Alibaba entgegen. Der Internet-Gigant hat ein KI-Tool (Künstliche Intelligenz) entwickelt, das die entsprechenden Inhalte selber erstellt. Alibaba bietet...
Zukunftsmodelle im E-Commerce – eBay stellt gemeinsam mit Trendone den zweiten Trendreport... Über 12.000 Produkte im ersten richtigen Virtual-Reality-Kaufhaus, ein Vertriebs-Bot, der E-Mails analysiert und bearbeitet, sowie intelligente Einkaufstaschen, die am Ladenausgang ein automatisches Check-Out ermöglichen – drei Beispiele für weltweit innovative E-Commerce-Trends aus den Bereichen Vi...
Alibaba geht härter gegen Fälschungen vor Der Plattform Alibaba wurde ja schon häufiger der Vorwurf gemacht eine Vielzahl an Fälschungen auf seiner Plattform anzubieten. Vor allem Taobao, ein Ableger von Alibaba, in China so bekannt wie Amazon oder eBay im westlichen Teil der Welt, steht im Verdacht, Markenfälschungen zu verkaufen. Alib...
Was bei der globalen Expansion im Internethandel beachtet werden muß Die Aussichten für eine globale Expansion sehen für Onlinehändler gut aus, denn bis 2020 werden die weltweiten Umsätze im Internethandel auf rund 3,5 Billionen US-Dollar ansteigen. Wer sich als Händler aktuell mit dem Gedanken trägt seinen Internethandel auf internationale Regionen auszudehnen, für ...
eBay WOW! Wochenende ab heute: Übersicht der Top-Deals am 3. März 2016 Am eBay WOW! Wochenende vom 3. bis zum 7. März 2016 profitieren eBay-Nutzer gleich doppelt: Private Verkäufer sparen im Aktionszeitraum 50 Prozent der Verkaufsprovision,* zudem ist eine Vielzahl von Produkten ausgewählter Marken bis zu 50 Prozent** günstiger erhältlich. Für eBay Plus-Mitglieder entf...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Alibaba, Etsy & Co.

Schlagworte:,