eBays Shopping-App häufiger genutzt als entsprechende Amazon-App

eBays Shopping-App häufiger genutzt als entsprechende Amazon-AppDas Media- und Marketing-Unternehmen Arbitron hat eine Studie zur Nutzung mobiler Apps herausgegeben. Das Resultat: 67,5% der iPhone-Besitzer nutzen zum Einkauf mobile Apps, bei den Android-Usern sind es 43,9%.

Zudem gehen iPhone-Eigner 35-mal monatlich auf virtuelle Shopping-Touren, Android-User 29,5-mal. 105,3 Minuten pro Monat benutzen iPhone-Besitzer mobile Einkaufsapps, die Andorid-User hingegen nur 85,7 Minuten monatlich.

Die häufigere App-Nutzung für iOS-Gerätekönnte sich daraus ergeben, dass es mehr Anwendungen für iOS- als für Android-Geräte gibt. Zudem sollen laut techcrunch iPhone-Eigner wohlhabender sein. Das Durchschnittseinkommen pro Haushalt liege bei 105.200 Dollar verglichen mit 89.300 Dollar bei den Android-Anwendern. Auch seien iPhone-Besitzer jünger und App-affiner.

Wenn es um Shopping-Apps geht liegt eBay vor Amazon. eBay verzeichnet nicht nur mehr Nutzer, sondern eBay App-Nutzer verbringen auch mehr Zeit mit den Apps: 108,4 Minuten pro Monat sind es bei den eBay-Nutzern, gegen nur 40 Minuten bei den Amazon-Nutzern.

eBays Shopping-App häufiger genutzt als entsprechende Amazon-App was last modified: by

Ähnliche Beiträge

eBay baut Mobile Commerce-Aktivitäten in Deutschland aus Der Mobile E-Commerce ist rasant auf dem Vormarsch: Alle 35 Sekunden kaufen deutsche Nutzer per iPhone auf eBay ein. Deutschland hinkt zwar im Vergleich zu anderen Nationen wie den USA oder Großbritannien bei der Nutzung mobiler Shopping-Applikationen noch etwas hinterher, doch sagt der Bundesverban...
Amazon führt vor Black Friday Augmented-Reality-Funktion für App ein Der Black Friday steht vor der Tür. An diesem Shopping-Event will jeder Händler so viele Kunden wie nur möglich anlocken. Amazon versucht es mit einer neuen Augmented-Reality-Funktion, die den Einkauf erleichtern soll. Amazon führt vor Black Friday Augmented-Reality-Funktion für App ein - ©Amazo...
Tradition ist kein Geschäftsmodell! Roboter melken Kühe, Handwerker arbeiten mit VR-Brille statt mit Zollstock, in Büros gibt es dank einer besseren Vernetzung ein effizienteres Arbeiten und Kommunizieren, Händler liefern die Lebensmittel an die Haustür und eine App berichtet über freie Parkplätze in der City: Die Digitalisierung find...
Amazon Dash Button: Unternehmen zahlen 15 US-Dollar je verkauftem Button plus Umsatzbeteil... Wie läuft das Amazon Dash Button Business? Das Wall Street Journal hat Dokumente von Amazons Business mit den Dash Buttons einsehen können. Den Unterlagen zufolge zahlen die verschiedenen Unternehmen dem Konzern 15 US-Dollar je verkauftem Button und beteiligen Amazon ferner mit 15% an allen folg...
eBay CEO Devin Wenig: Besucht man eBay ohne genaue Vorstellungen kann es schwierig sein do... Am 20.Juli 2015 trennten sich eBay und PayPal. Für eBay wird damit ein neues Kapitel als unabhängiges Unternehmen beginnen. Grund genug für das Forbes-Magazin den neuen eBay CEO Devin Wenig etwas genauer zu betrachten. eBay CEO Devin Wenig: Besucht man eBay ohne genaue Vorstellungen kann es schw...
Neue eBay-App bringt Einkaufswagen für britische und amerikanische Nutzer eBay hat seine Apps für das iPhone und iPad sorgfältig überarbeitet und aktualisiert. Die neue Nutzeroberfläche bietet unter anderem einen Einkaufswagen. Dadurch, dass der Einkaufswagen auf dem Desktop verfügbar ist, können iPhone- und iPad-Kunden sowie Android-Nutzer den Einkauf auf einem Bildschir...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Mobile Commerce

Schlagworte:, , , , , ,