eBays Shopping-App häufiger genutzt als entsprechende Amazon-App

eBays Shopping-App häufiger genutzt als entsprechende Amazon-AppDas Media- und Marketing-Unternehmen Arbitron hat eine Studie zur Nutzung mobiler Apps herausgegeben. Das Resultat: 67,5% der iPhone-Besitzer nutzen zum Einkauf mobile Apps, bei den Android-Usern sind es 43,9%.

Zudem gehen iPhone-Eigner 35-mal monatlich auf virtuelle Shopping-Touren, Android-User 29,5-mal. 105,3 Minuten pro Monat benutzen iPhone-Besitzer mobile Einkaufsapps, die Andorid-User hingegen nur 85,7 Minuten monatlich.

Die häufigere App-Nutzung für iOS-Gerätekönnte sich daraus ergeben, dass es mehr Anwendungen für iOS- als für Android-Geräte gibt. Zudem sollen laut techcrunch iPhone-Eigner wohlhabender sein. Das Durchschnittseinkommen pro Haushalt liege bei 105.200 Dollar verglichen mit 89.300 Dollar bei den Android-Anwendern. Auch seien iPhone-Besitzer jünger und App-affiner.

Wenn es um Shopping-Apps geht liegt eBay vor Amazon. eBay verzeichnet nicht nur mehr Nutzer, sondern eBay App-Nutzer verbringen auch mehr Zeit mit den Apps: 108,4 Minuten pro Monat sind es bei den eBay-Nutzern, gegen nur 40 Minuten bei den Amazon-Nutzern.

eBays Shopping-App häufiger genutzt als entsprechende Amazon-App was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Mobile Commerce

Schlagworte:, , , , , ,