PayPal kauft App-Entwickler Duff Research

PayPal hat den App-Entwickler Duff Research gekauft. Ein Kaufpreis wird nicht genannt.

Duff Research, ein kalifornisches Unternehmen, hat bis dato mehr als 40 Apps für eine Reihe von Unternehmen entwickelt, unter anderem adidas miCoach, TiVo, Swivl und Rocknor’s Donut Factory. Die Firma beschäftigt derzeit 18 Entwickler, Designer und andere Mitarbeiter, die in Zukunft als Team für PayPal arbeiten werden. Das Team soll PayPals Technologie-Team bei der Entwicklung ideenreicher und einfacher Möglichkeiten für den Einsatz der digitalen Geldbörse unterstützen.

PayPals letzte bekannt gewordene Akquisition war das Startup-Unternehmen card.io, im Juli 2012. Das Unternehmen entwickelt Technologien zum Scannen von Kreditkarten über die Smartphone-Kamera.

PayPals In-Store-Bezahlmöglichkeit wird mittlerweile schon von 18.000 stationären Ladengeschäften in den USA genutzt. 23 Retailer haben sich im vergangenen Jahr dafür bereits registriert.


Beitrag teilen: