eBay Tochter brands4friends verändert Führungsetage

Die eBay-Tochter Brands4Friends verändert die Führung sowohl auf operativer als auch finanzieller Ebene: Guido Syré wird neuer COO; Thomas Kirchhoff neuer CFO. Beide neuen Führungskräfte stammen aus den eigenen Reihen und steigen innerhalb des Mutterkonzerns auf.

Guido Syré verantwortet bei brands4friends ab sofort die Bereiche Einkaufssteuerung- und Einkaufsabwicklung, Produktmanagement, Produktion und Logistik.  Syré kümmerte sich zuvor als General Manager um die internationalen Geschäfte von Shopping.com. Davor betreute er 3 Jahre den deutschen Markt als Geschäftsführer.

Thomas Kirchhoff zeigt sich für die Bereiche Finance, Strategy, ERP(Enterprise Resource Plannning) Systems und Inventory Management verantwortlich.

Nach unterschiedlichen Stationen im eBay-Konzern war er am Schluss unter anderem für die Bereiche Finance, Strategy & New Business bei der mobile.international GmbH zuständig. Kirchhoff und Syré berichten direkt an CEO Dr. Stephan Zoll.

Das Unternehmen hatteBrands4Friends Ende 2010 für 150 Millionen Euro übernommen.


Beitrag teilen: