Amazon Cloud Player App jetzt für iPad optimiert

Amazon.de gab heute bekannt, dass die Amazon Cloud Player App ab sofort für iPad und iPad mini im App Store verfügbar ist. Kunden können damit über eine für das iPad optimierte Benutzeroberfläche ihre Musik aus der Cloud abspielen oder herunterladen und offline wiedergeben.

„Wir haben die Cloud Player App für iPhone und iPod touch letztes Jahr im September eingeführt. Seitdem ist sie bei unseren Kunden sehr beliebt, sodass wir die App nun auch für die Darstellung auf dem iPad verbessert haben“, sagt Steve Boom, Vice President Digital Music bei Amazon. „Unser Ziel ist es, den Amazon Cloud Player auf möglichst vielen Plattformen anzubieten, damit unsere Kunden ihre Musik nach dem Einkauf überall genießen können.“

Amazon Cloud Player App jetzt für iPad optimiert

Steve Bernstein, Director EU Digital bei Amazon, ergänzt: „Wir freuen uns, mit der neuen Amazon Cloud Player App für iPad unseren Kunden in Deutschland eine weitere Möglichkeit zu bieten, zu jeder Zeit und von jedem Ort aus, auf ihre Musik zuzugreifen.

Mit der neuen App haben Kunden über eine grafische Benutzeroberfläche vollen Zugriff auf ihre Cloud Player Musikbibliothek und können auch Playlisten erstellen und verwalten.

Kunden können alle ihre bei Amazon gekauften MP3-Titel und zusätzlich bis zu 250 importierte Songs kostenfrei im Cloud Player speichern. Kunden mit größeren Musiksammlungen können für 24,99 Euro pro Jahr bis zu 250.000 Songs importieren.

Die Amazon Cloud Player App ist kostenfrei im App Store des iPads verfügbar.


Beitrag teilen: