Dr. Horst Tripp übernimmt die Business Development Leitung für eBay Marketplaces in Deutschland

eBay erweitert sein Führungsteam in Deutschland. Dr. Horst Tripp übernimmt ab sofort die Position des Director Business Development eBay Marketplaces Germany. In dieser Rolle verantwortet er die Entwicklung und den Ausbau neuer Geschäftsfelder sowie den Bereich strategische Partnerschaften und M&A für eBay Marketplaces in Deutschland. Zu diesem Bereich gehören der Online-Marktplatz eBay, eBay Kleinanzeigen, der Online-Fahrzeugmarkt mobile.de sowie der Online-Shopping-Club brands4friends. Horst Tripp wird an Bob van Dijk, Vice President eBay Marketplaces Germany, berichten und in seiner Rolle maßgeblich dazu beitragen, die starke Marktposition von eBay im Bereich Marketplaces in Deutschland weiter auszubauen.

Horst Tripp bringt langjährige Erfahrungen aus der IT-Service und E-Commerce Industrie mit. Er leitete unter anderem das Business Development der Siemens IT Solutions and Services und unterstützte bei Roland Berger den Aufbau von E-Commerce-Plattformen bei verschiedenen großen Kunden.

Horst Tripp studierte Wirtschaftsinformatik an der Universität Darmstadt sowie am Trinity College Dublin und schloss seine betriebswirtschaftliche Promotion am Media and Communication Management Institute der Universität St. Gallen ab.

Frank
Beitrag teilen: