Rakuten Deutschland greift mit “Super Sale” an

Rakuten Deutschland startet in Deutschland mit einem „Super Sale“ nun richtig durch: Am 17.und 18.2.2013 geht es los. 28 Stunden lang sollen preisgünstige Angebote, Top-Deals (ähnlich der WOW!-Angebote auf eBay) und spannende Aktionen offeriert werden, wie excitingcommerce berichtete.

Jetzt heißt es also Rakuten Super Sale und nicht Black Friday oder Cyber Monday!

Im Raktuen Blog wird den Händlern die Verkaufsaktion schmackhaft gemacht: „Sie führen innovative und beliebte Produkte, Sie wollen neue Kunden gewinnen, Ihre Marke stärken und Sie sind bereit, auf Ihre Produkte einen satten Rabatt zu geben? Dann sind sie genau der Richtige für den Super Sale!“

Als Vorteile führt Rakuten an, dass die Händler durch Reichweitensteigerung,  mehr Werbung, mehr Traffic ihren Umsatz signifikant erhöhen können, wenn sie am Super Sale teilnehmen. Erfahrungswerte aus anderen Ländern wie Japan, Amerika oder Frankreich, wo es solche Aktionen schon gab, hätten das bewiesen.

Rakuten selbst unterstützt alle Händler mit 30% Preisnachlass in Form von Aktions-Superpunkten und prominenter Bewerbung auf allen Rakuten-Kanälen sowie einer eigenen Eventpage!

Insgesamt stellt Rakuten 630 Artikelplätze zur Verfügung:

  • Insgesamt 22 Top-Deals, die zu jeder vollen Stunde wechseln.
  • Insgesamt 198 Produkt Deals bis 50% Rabatt, 9 davon wechseln zu jeder vollen halben Stunde.
  • Insgesamt 205 Time-Deals, 5 davon wechseln jede halbe Stunde.
  • Insgesamt 205 Gutschein Deals, 5 davon wechseln jede halbe Stunde.

Details zum Rakuten Super Sale findet man hier (PDF)

Wer als Händler an einer Teilnahme interessiert ist, kann sich telefonisch unter +49 (0)951 – 408 391 350 oder per Mail werbung@rakuten.de registrieren.

Beitrag teilen: