Erst die Ware, dann das Geld: Der DreamRobot Webshop bietet die beliebteste Online-Bezahl-Methode an

Kauf auf Rechnung ist und bleibt die beliebteste Zahlungsart im Online-Handel. Die Möglichkeit die Ware zunächst zu testen und nur zu bezahlen, was wirklich gefällt ist für viele Käufer ein wichtiges Kriterium.Erst die Ware, dann das Geld: Der DreamRobot Webshop bietet die beliebteste Online-Bezahl-Methode an

Kauf auf Rechnung steigert das Vertrauen im Online-Handel. Mit Klarna hat DreamRobot einen Partner an Bord geholt, der ein attraktives Rundum-Paket für Rechnungs- und Ratenkauf bietet. Klarna wirbt deutschlandweit mit vertrauensbildenden TV-Spots, in denen die Klarna-Vorteile für Online-Käufer anschaulich erklärt werden, sodass die zusätzlichen Umsatzchancen von den DreamRobot-Händlern ohne viel MarketingAufwand genutzt werden können.

Klarna Rechnungskauf kann im DreamRobot WebShop und in vielen angebundenen Shopsystemen genutzt werden. DreamRobot erzeugt bei der Zahlungsart „Rechnungskauf mit Klarna“ automatisch die richtige Rechnung innerhalb des normalen Tagesablaufes.

Erst die Ware, dann das Geld: Der DreamRobot Webshop bietet die beliebteste Online-Bezahl-Methode an was last modified: by

Ähnliche Beiträge

B+S Card Service bietet paydirekt-Integration für plentymarkets-Kunden Händler, die die neuste Version der plentymarkets-Software einsetzen, profitieren ab Ende März von der nahtlosen Integration von paydirekt, dem neue Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen. Damit sind Shop-Betreiber nun in der Lage, ihren Kunden eine zusätzliche sichere Zahlungsmethode a...
Aldi Süd tritt im chinesischen Online-Handel als Luxusanbieter auf Chinesische Verbraucher verbinden mit deutschen Produkten hohe Qualität. Das macht sich Aldi Süd derzeit zunutze. Der Discounter eröffnete im Land der Mitte letztes Jahr einen Online-Shop, über den er seine Artikel als Luxusware verkauft. Diese Strategie könnte das Unternehmen bald auch im stationär...
Lidl intensiviert sein E-Commerce-Geschäft und hat Erfolg Der Discounter Lidl feiert im Online-Handel erste Erfolge. Die aktuellen Zahlen aus dem vergangenen Jahr zeigen, dass sich die Investitionen lohnen. Nun baut der Einzelhändler sein E-Commerce-Geschäft aus, indem er unter anderem neue Shops in Europa an den Start bringt. Eine Neueröffnung hat schon j...
Digitale Marketing-Transformation bei Kunert Im Online-Handel gilt die Modeindustrie als Taktgeber. Dafür sprechen schon die Umsatzzahlen: Die Branche Fashion und Accessoires steht mit 11 Mrd. Euro Umsatz in 2016 für rund ein Viertel des gesamten Online-Umsatzes in Deutschland, so eine aktuelle Studie vom HDE Handelsverband Deutschland (*). Un...
Otto integriert Paydirekt früher als geplant Erst kürzlich durfte sich Paydirekt darüber freuen, dass Afterbuy den Bezahldienst integriert hatte. Nur wenige Tage später kann dieser nun auch Otto ins Boot holen. Dabei sollte es viel später zu einer Kooperation zwischen den beiden kommen. Die letzten zwei Jahre waren für Paydirekt alles ander...
Otto Group bietet paydirekt als neues Zahlverfahren an Als erstes Unternehmen der Otto Group wird der Online-Händler OTTO paydirekt, das Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen, integrieren. Kunden des Online-Shops www.otto.de können ihre Einkäufe künftig damit auch direkt von ihrem Girokonto bezahlen. Die Bezahloption wird bis zum ...

Die Online-Bestellabwicklung DreamRobot verwaltet Bestellungen, Artikel und Artikelmengen verschiedener Portale und Shop-Systeme einfach, übersichtlich und effektiv! Durch Schnittstellen zu zahlreichen Plattformen und ShopSystemen, direkten Anbindungen zu Bezahlsystemen und Versandunternehmen sparen Online-Händler sehr viel Zeit bei der Abwicklung ihrer Verkäufe. Durch eine professionelle, automatische Komplettlösung das Online-Geschäft gleichzeitig vereinfacht und beschleunigt. Die DreamRobot Cloud-Software bietet klare Strukturen, übersichtliches Arbeiten und clevere Automatisierungen.

Beitrag teilen:


Kategorien: Alibaba, Etsy & Co.

Schlagworte:, ,