eBay versucht verstärkt in Indien Fuß zu fassen

Snapdeal ist die bekannteste Online-Verkaufsplattform in Indien und Indien eine Nation in der der E-Commerce ständig anwächst. So soll der E-Commerce von 6,3 Milliarden Dollar in 2011 auf 14 Milliarden Dollar in 2012 angestiegen sein.

eBay versucht verstärkt in Indien Fuß zu fassen

Das bedeutet, dort wo potentielles Wachstum möglich ist, gibt es ebenso ein eventuelles Interesse von vorausschauenden US-amerikanischen Unternehmen nach Profitabilität außerhalb des amerikanischen Marktes Ausschau zu halten. Ein solches Unternehmen ist eBay, dass angeblich in Verhandlungen mit Snapdeal steht. Snapdeal, verzeichnet 18 Millionen registrierte Nutzer und die Transaktionen belaufen auf 25.000 Einheiten täglich. eBay Indien verzeichnet derzeit 4 Millionen registrierte User.

eBay sei an einer 5%-igen Beteiligung an Snapdeal, im Wert von etwa 300 Millionen Dollar, interessiert,  heißt es. Abgewickelt werden soll der Deal über eBay Indien. eBays strategisches Investment in Snapdeal könnte beiden Seiten helfen, so nicht näher benannten Quellen.

eBay versucht verstärkt in Indien Fuß zu fassen was last modified: by

Ähnliche Beiträge

eBay Händler-Awards gehen in die zweite Runde Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr ruft der weltweite Online-Marktplatz eBay seine Händler in Deutschland erneut zur Bewerbung für die eBay Händler-Awards auf. Gesucht werden die kreativsten und erfolgreichsten gewerblichen eBay-Händler, die sich bis zum 31. Januar 2019 in einer von...
eBay beschleunigt das Wachstum neuer Käufer deutlich Die Anzahl neu gewonnener Käufer ist ein wesentlicher Gradmesser für die Gesundheit eines Geschäfts im E-Commerce. Daher möchte eBay heute ein Update zu der Entwicklung der aktiven Käufer bei eBay geben: In Deutschland konnte eBay in den vergangenen Monaten eine starke Beschleunigung bei der Akqu...
eBay ab sofort neuer Partner im idealo Direktkauf Schon seit 2002 sind Angebote von eBay-Händlern im idealo Preisvergleich gelistet. Mit der Aufnahme in den idealo Direktkauf wird das Shopping-Erlebnis für die Verbraucher nun noch einfacher und bequemer, denn die Kaufabwicklung ist ab sofort ohne Wechsel auf den eBay-Marktplatz möglich. Die eBay-Hä...
eBay startet neue Zahlungsabwicklung auf seiner Marktplatz-Plattform in den USA Anfang dieses Jahres kündigte eBay seine Absicht an, die Abwicklung der Zahlungen auf der eBay-Plattform selbst zu übernehmen, um die End-to-End-Experience für Käufer und Verkäufer weiter zu vereinfachen. Das Unternehmen hat nun damit begonnen, den Zahlungsfluss auf seiner Marktplatz-Plattform in de...
eBay beruft Oliver Klinck zum Vice President Commercial Operations Der weltweite Online-Marktplatz eBay beruft Oliver Klinck in das Führungsteam von eBay in Deutschland. Als Vice President Commercial Operations wird er direkt an Eben Sermon, Geschäftsführer von eBay in Deutschland, berichten. In seiner neuen Rolle wird Oliver Klinck für das gesamte B2C-Geschäft auf...
Website-Launch: eBay startet die eBay Händlerrepublik Als einer der größten Online-Marktplätze der Welt bildet eBay auch in Deutschland einen signifikanten Teil des Online-Handels ab: 42 Prozent aller Einkaufsminuten verbringen deutsche Online-Shopper bei eBay und eBay Kleinanzeigen*. Für diesen Erfolg ist die Vielzahl der Händlerinnen und Händler vera...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: eBay

Schlagworte:,