eBay Irland: 19. Januar 2013, der Tag an dem unliebsame Weihnachtsgeschenke verkauft werden

 

Last-Minute-Geschenke aus dem Web

Eine Studie, die von eBay Irland in Auftrag gegeben worden ist, hat aufgezeigt, dass die Iren ungeliebte Weihnachtsgeschenke im Wert von 53 Millionen Euro erhalten haben.

32% der irischen Bevölkerung erklärte, dass sie mindestens ein Präsent erhalten haben, dass ihnen nicht gefallen hat.

Laut der Studie sind die angeheirateten Verwandten, die schlechtesten „Beschenker“. 15% der Befragten sagten nämlich, dass sie von diesen Verwandten die schrecklichsten Geschenke bekommen hätten.

eBay Irland prognostiziert, dass der 19. Januar 2013 einer der transaktionsreichsten Tagen im Jahr 2013 werden wird, da die Iren am diesem Tag ihre nicht erwünschten Präsente auf der Plattform verkaufen werden.

Die Top 3-Kategorien im Januar 2013, in denen die Geschenke wiederverkauft werden, sind laut eBay Irland:

  • Kleidung und Accessoires,
  • Musik
  • Computer

Mit dem so verdienten Geld werden 34% der Iren unbezahlte Rechnungen begleichen. 52% wollen das Geld erst einmal für schlechtere Tage aufheben.

eBay Irland: 19. Januar 2013, der Tag an dem unliebsame Weihnachtsgeschenke verkauft werden was last modified: by
Ellen (Redakteur)

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:,