eBay USA mit 3 interessanten Pilotprojekten, um neue Kunden zu gewinnen

Vikram Singh, Director eBay consumer business und Amanda Thomas Director of new business pilots bei eBay, haben in einem Interview mit allthingsD erklärt, dass die aktuellen US-amerikanischen Pilotprojekte, um neue Käuferschichten zu erreichen, ausgezeichnet angenommen worden sind.

Bei einem der Projekte können Interessenten Artikel, die sie auf eBay anbieten möchten, von eBay-Angestellten abholen lassen. Die eBay-Mitarbeiter bringen die Waren dann zu einer Mittelsperson, die die Produkte dann gegen Gebühr auf eBay im Auktionsformat für 7 Tage einstellt. Wird der Artikel verkauft, dann bekommt der ehemalige Besitzer des Gegenstandes den erzielten Verkaufspreis, abzüglich einer Provision von 25%. Die Bezahlung erfolgt entweder über PayPal oder Scheck. Verkaufen sich die Waren nicht, dann kann der Besitzer die Dinge spenden oder sie werden wieder zu ihm nach Hause gebracht.eBay USA mit 3 interessanten Pilotprojekten, um neue Kunden zu gewinnen

eBay USA hat eine Liste mit Artikeln veröffentlicht, aus der hervorgeht, welche Dinge sich besonders gut verkaufen.

eBay nennt dieses Programm „Selling Assistant Program“. eBay Sprecherin Johnna Hoff sagte gegenüber Ina Steiner: „Nun, dass eBay die Käuferseite in lokalen Märkten eröffnet hat, haben die Menschen neue Möglichkeiten auf eBay zu verkaufen. Zudem fühlen sich nun auch solche Personen zu eBay hingezogen, die zuvor an eBay als Verkaufsziel nie gedacht hätten.“ Das Programm vergrößere die eBay Ökosphäre und sei auf die Zukunft betrachtet von großem Vorteil.

Ein zweites eBay-Projekt in den USA gestaltete sich folgendermaßen: Zwischen dem 26. November und dem 25. Dezember 2012 konnten Bewerber Bekleidung und kleinere elektronische Geräte vor ihrem Einkauf in einer Mall einem dort ansässigen Dienstleister aushändigen. Während die Personen dann einkauften, schätzte der Dienstleister die Gegenstände und machte den Leuten ein Kaufangebot. Wahlweise bot er den Verkauf der Artikel über seinen eigenen oder den eBay-Account des Kunden an. Wobei bei dieser Verkaufsart wieder eine Provision zu zahlen war.

eBay NOW: eBay USA testet die Auslieferung am selben Tag

eBay NOW: eBay USA testet die Auslieferung am selben Tag

Über das dritte laufende Projekt, eBay Now, hat onlinemarktplatz.de bereits ausführlicher berichtet. Kunden können , regional begrenzt, über eine Smartphone-App in zahlreichen Web-Shops einkaufen und sich die Artikel durch eBay-Mitarbeiter innerhalb eines Tages liefern lassen. Von lokalen Händlern wie Macy’s, Target, Best Buy oder Toys ‚R’Us soll sogar binnen einer Stunde geliefert werden. eBay versucht mit diesem Modell vor allem Amazons Prime Service anzugreifen.

Die beiden eBay-Verantwortlichen Singh und Thomas erklärten, dass beim Mall-Angebot 30 bis 40% der etwa 2.000 Teilnehmer eBay-Newcomer waren. Mit dem Abholservice habe man auch punkten können. Keiner der zirka 70 teilnehmenden Kunden habe zustande gekommene Deals bemängelt. Singh erklärte auch, dass man mit der Qualität der Artikel beim Pick-Up-Service zufrieden gewesen sei. Einzig: Es seien viel zu viele Bücher abgegeben worden.

Devin Wenig, eBays President of global marketplaces, äußerte sich zu den „Experimenten“ wie folgt: „Die Projekte zielen darauf ab eBay konkurrenzfähig zu erhalten – vor allem gegen große Unternehmen wie Amazon, aber auch gegen kleine Start-Ups, die beständig den Markt bevölkern.“

Durch die Initiative eBays neue Quellen für Artikel zu eruieren sei garantiert, dass eBay eine gute Auswahl an Verkaufsartikeln anbieten könne. Ferner seien es nicht nur Artikel von Leuten, die zuvor schon auf eBay verkauft hätten. Ein Schlüsselbaustein von eBays Erfolg sei es, sowohl gebrauchte als auch neue Waren anzubieten, sodass die Verbraucher die größtmögliche Auswahl hätten. „Wir haben 350 Millionen Artikel im Kaufangebot. Das ist 9-Mal mehr als bei Amazon“, so Wenig. Das jedoch wäre nicht der Fall, würde man die beiden Geschäftszweige separieren.

„Die Menschen verdienen ihren Unterhalt auf eBay und das fühlt sich gut an. Doch wir müssen die Ballkönigin werden und noch einen Zahn zulegen. Wir dürfen keinesfalls selbstgefällig werden. Wir müssen uns noch schneller bewegen und in einem noch schnelleren Tempo Neuerungen vornehmen.“

eBay USA mit 3 interessanten Pilotprojekten, um neue Kunden zu gewinnen was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay, Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , , , , , , ,