Smartphone-Besitzer wünschen sich mehr an das Gerät angepasste Produktinfos

Internetzugang wichtigste Funktion für Smartphone-Besitzer

Die Studie Shopping Experience in a Smartphone World vom Dezember 2012 ergab, dass sich 80% der Smartphone-Besitzer mehr Produktinformationen, die an das Smartphone angepasst sind, wünschen, während sie in Geschäften einkaufen.

1.874 US-amerikanische Smartphone-Eigner wurden für diese Studie befragt. 97% der Umfrageteilnehmer haben Zugang zu einem Computer, 43% zu einem Tablet PC.

30,1% der Besitzer von Smartphones benutzen ihre Geräte meistens unterwegs, um Informationen über Produkte zu erhalten. 19,6% tun dies während sie Fernsehschauen. 13,4% sind vorwiegend am Wochenende, 12,4% in Geschäften, 10,9% während der Arbeit und 2,7% in den Ferien damit beschäftigt. 10,9% nutzen das Smartphone nicht für ihre Recherchen.

Von den Käufern, die nach Produkten suchen, während sie in Geschäften einkaufen, vergleichen 73,9% Preise bei den verschiedenen Anbietern. Sie empfinden eine Reihe von Tools als sehr hilfreich. So lieben 76% Coupons, 31% bevorzugen Apps, 26% QR-Codes, 20% Textmitteilungen, 19% Links zu informativen Videos und 17% mögen mobile Display-Werbeanzeigen.

Die wenigsten mobilen Einkäufer haben Angst davor, große Summen für ihre Einkäufe via Smartphone auszugeben. Befragt nach den höchsten Summen, die sie jemals über das Smartphone ausgegeben haben, sagten 50% 100 bis 999 Dollar. 27% gaben 99 Dollar oder weniger aus, 9,7% 1.000 bis 9.999 Dollar und 0,6% 10.000 Dollar und mehr.

12,7% haben noch nie via Smartphone geshoppt.

44% der Smartphone-Besitzer würden gerne eine digitale Geldbörse auf ihren Geräten verwenden, um ihre Einkäufe darüber bezahlen zu können.

Smartphone-Besitzer wünschen sich mehr an das Gerät angepasste Produktinfos was last modified: by

Ähnliche Beiträge

E-Commerce-Offensive: dm arbeitet an einer App für mehrere Services Die Drogerie dm digitalisiert sich zunehmend. Derzeit arbeitet sie an einer App, die gleich mehrere Services ermöglichen soll. Einer von ihnen ist für das kontaktlose Bezahlen in den Filialen vorgesehen. Ein anderer liefert Kunden wichtige Informationen mit Hilfe der Augmented-Reality-Technologie. ...
DPD bringt den ersten mobilen Paketschein mit Integration in Passbook , Apple Watch und eB... Mit einem mobilen Paketschein macht der internationale Paket- und Expressdienst DPD den Paketversand noch bequemer und digitaler. DPD Deutschland gehört zur internationalen DPDgroup, Europas zweitgrößtem Paketdienst-Netzwerk. Alle Klein- und Privatversender, die ihr Paket auf der Internet-Plattfo...
Einkauf über mobile Endgeräte weiter ansteigend Die Zeiten, in denen nur der Computer für Online-Einkäufe genutzt wurde, sind vorbei. Im letzten Jahr haben 26% der Deutschen, also etwa jeder vierte, der im Internet einkauft dafür ihr Smartphone verwendet. Insbesondere Apps und das Bezahlen per Smartphone werden von den Online-Shoppern geschätzt. ...
Mobile Zahlungsformen: Mobile Payment trägt unserem mobilen Zeitalter Rechnung Shoppen von überall zu jeder Zeit. Durch mobile Endgeräte ist das Einkaufen im Worldwide Web noch attraktiver für die Kunden geworden. Jedes zweite Mobiltelefon in Deutschland ist ein Smartphone mit Internetzugang. Doch das mobile Shopping verlangt auch nach passenden Bezahlmöglichkeiten. Da ist es ...
Wachstumsmarkt Mobile Payment: Internet-Studie bestätigt großes Potential Wachstumsmarkt Mobile Payment: Internet-Studie bestätigt großes Potential Der Markt für mobiles Bezahlen in Deutschland bietet in den kommenden Jahren enorme Wachstumschancen: Das ergibt sich aus einer von cashcloud in Auftrag gegebenen aktuellen Online-Umfrage zum Thema „Mobile Payment“. Cashcl...
„Freihändig“ bezahlen mit PayPal Beacon In London testet die eBay-Tochter PayPal seit Mitte August 2013 die Authentifizierung per Gesichtserkennung. Jetzt hat der Bezahldienst ein neues Bezahlsystem für Geschäfte und Restaurants präsentiert, das ein komplett freihändiges Bezahlen möglich macht. Eingeführt werden soll das System im kommend...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Mobile Commerce

Schlagworte:,