Benefiz-Aktion: “Der PayPal-Weihnachtsbaum” und RTL helfen Kindern in Not“ sehr erfolgreich

Gemeinsam mit „RTL – Wir helfen Kindern“ engagierte sich die eBay-Tochter PayPal im Rahmen des diesjährigen RTL-Spendenmarathons für Kinder in Not.

Vom 21. November bis zum 26. Dezember 2012 konnten Kunden des von PayPal zugunsten der Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V. für Kinder in Not spenden. Der Erfolg war sehr groß: Die PayPal-Nutzer einen Betrag von insgesamt 120.347 Euro gespendet.

Um eine breite Öffentlichkeit zum Spenden zu bewegen, startete PayPal ein ganz besonders weihnachtliches Projekt: Zur Eröffnung des Berliner Weihnachtsmarktes am Roten Rathaus errichtete PayPal einen riesigen Weihnachtsbaum. Dieser wurde mit einem großen QR-Code ausgestattet, der via Smartphone mit der PayPal QRShopping-App einscannt werden konnte. Nutzer mussten nach dem Scan nur die Höhe der Spende eingeben und die Zahlung mit der PIN bestätigen. Schon war die Spende abgeschlossen und eine weitere Kerze am Baum entzündet. Auch im Internet konnte die Aktion unterstützt werden.

PayPal freut sich sehr über die große Spendenbereitschaft seiner Nutzer – mit dieser Summe kann einer Vielzahl von bedürftigen Kindern und Jugendlichen geholfen werden. PayPal leitet jeden gespendeten Euro an die gemeinnützige Stiftung von RTL weiter und verzichtet auf jegliche Gebühren. Für eine Grundbeleuchtung des Weihnachtsbaumes sorgte Arnulf Keese, Geschäftsführer von PayPal Deutschland, Österreich und Schweiz, bereits anlässlich des RTL-Spendenmarathons, indem er am 23. November live im RTL-Studio zusätzlich einen Scheck in Höhe von 50.000 Euro überreichte.


Beitrag teilen: