Internet-Shopper wollen kostenfreie Retouren

Bevor Internet-Kunden einkaufen, gibt es eine Vielzahl unter ihnen, die zunächst die Rückgaberegeln der Händler abwägen. Neue Studien belegen auch, dass viele Käufer auf Webseiten nicht mehr einkaufen, wenn sie für die Rücksendungen bezahlen müssen.

Trotzdem berechnen 93% der Retailer immer noch Retourenaufwendungen. 30% der Online-Händler gelingt es nicht, detaillierte Informationen zu den Retouren zu machen und nur 25% bieten ein Rücksende-Etikett bei den Bestellungen an, so die Erhebung von Innotrac Corp.’s.

Eine Umfrage von Shop Runner unter 2.800 Internet-Käufern hat folgendes ergeben: Das Fehlen einer großzügigen und bequemen Rückgabe-Regelung, lässt 81% der befragten Internet-Kunden häufig nicht bei bestimmten Retailern einkaufen lässt oder sie kehren auf die Webseite zum Shoppen nicht zurück. Immerhin 69% der Umfrage-Teilnehmer beschreiben den Rückgabe-Prozess als sehr schwierig.

Eine Studie der Washington und Lee University aus dem September 2012, die über 4 Jahre hinweg das Verbraucherverhalten untersucht hat, kommt zu folgendem Ergebnis: Kunden, die für die Rücksendung bei einem bestimmten Retailer bezahlen mussten, verminderten ihre Ausgaben bei diesem speziellen Händler innerhalb von 2 Jahren um 75 bis 100%. Im Gegensatz dazu kam bei derselben Studie heraus, dass Käufer, die für Retouren nichts entrichten mussten, ihre Ausgaben binnen 2 Jahren bei dem Händler um 158 bis 457% erhöhten.

Andere Resultate von Innotrac Corp.’s

Damit die Konsumenten in den Genuss einer kostenfreien oder reduzierten Rücksendung kommen, müssen bei 17,24% der Retailer die Waren innerhalb von einem bis 5 Tagen zurückgesandt werden.

  • 42,53% haben ein 6-10 Tage-Rückgabefenster
  • 21,84%  11-15 Tage
  • 4,60%, 16-20 Tage
  • 11,49% 21 Tage oder länger.

Bei immerhin noch 2,30% werden Retouren nicht akzeptiert.

8,79% der Retailer möchten vorab telefonisch, per Mail oder über die Webseite über eine Rücksendung informiert werden. Erst dann entscheidet der Händler, ob der Käufer ein Rücksende-Etikett erhält.


Beitrag teilen: