Amazon USA baut neues Logistikzentrum speziell für sperrige Waren

Mehr als 100 Millionen Dollar will Amazon in ein neues Logistikzentrum in DuPont, Washington investieren. Hunderte an Vollzeitjobs sollen dort ab Herbst 2013 entstehen. In dem Gebäude sollen in erster Linie große und sperrige Artikel zum Versand vorbereitet werden. In der Mitteilung heißt es: „anything from canoes to televisions”.

Amazon USA baut neues Logistikzentrum speziell für sperrige Waren

Amazon wies daraufhin, dass das neue Gebäude in der Nähe der Joint Base Lewis-McChord, einer der größten Militäreinrichtungen an der Westküste der USA, entstehen wird. Amazon hat ein Militär-Personalbeschaffungsprogramm und verpflichtete sich erst kürzlich, im kommenden Jahr, mindestens 1.200 Veteranen einzustellen.


Beitrag teilen: