Verlässt eBays Suchmaschinen-Spezialist Chris Dixon das Unternehmen?

Vor etwa einem Jahr akquirierte eBay eine kleine Technologiefirma namens Hunch. Dessen Mitbegründer Chris Dixon steht seit diesem Zeitpunkt in eBays Diensten. Sein Name ist eng verbunden mit dem Technologie-Projekt Cassini, Code-Name für die Arbeit an der neuen optimierten eBay-Suchmaschine. Dixon steht dem Technologiezentrum in New York vor.

Verlässt eBays Suchmaschinen-Spezialist Chris Dixon das Unternehmen?

Kara Swisher von All ThingsD berichtete kürzlich, dass Dixon eBay verlasse und in den letzten Gesprächen mit Andreessen Horowitz sei. Er soll Partner in dessen Venture Capital Unternehmen werden.

Schon im März 2012 hatte eBay seinen Vice President of Seller Experience, Todd Lutwak, an Horowitz verloren.

eBay CTO Mark Carges und Chris Dixon arbeiten seit November 2011 an den Problemen rund um die eBay-Suche. Bis zum Jahr 2013 soll „Cassini“, so der Name der neuen Suchtechnologie Version 3.0, ans Laufen gebracht werden. Mit Cassini sollen vollständige Produktbeschreibungen geboten werden und nicht mehr nur die Überschriften von Artikeleinstellungen. Suchanfragen sollen dann auch Bilder anzeigen.

Würde Dixon eBay tatsächlich verlassen, so könnte das einen nicht zu verachtenden (hemmenden) Einfluss auf den Fortschritt des Projektes Cassini haben.

Verlässt eBays Suchmaschinen-Spezialist Chris Dixon das Unternehmen? was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Amerikanische Internet-Händler geben ihre Einschätzung zu eBay und Amazon Im Januar 2015  hatten über 12.000 US-amerikanische Online-Händler Bewertungen der unterschiedlichen Marktplätze auf denen sie Handel betreiben abgegeben. Hier eine Zusammenfassung der Händler-Kommentare bezüglich eBay und Amazon: eBay belegte bei der von eCommerceBytes initiierten Händlerwahl...
Präsident von eBay Enterprise Saridakis hat eBay verlassen Präsident von eBay Enterprise Saridakis hat eBay verlassen Nachdem bereits der Kopf hinter eBays Suchmaschine Cassini Hugh Williams das Unternehmen verlassen hat, ist letzte Woche der Präsident von eBay Enterprise Chris Saridakis zurückgetreten. Es heißt er habe den Online-Marktplatz eBay aus pe...
Same Store Sales September 2013: Amazon liegt signifikant über dem Wachstum des allgemeine... ChannelAdvisor hat die Same Store Sales Daten für die Marktplätze Amazon und eBay für September 2013 veröffentlicht. Same Store Sales September 2013: Amazon liegt signifikant über dem Wachstum des allgemeinen E-Commerce Amazon erreichte einen Wert von 26,5% und verzeichnet damit eine Steigeru...
eBays Hugh Williams zur besseren Sichtbarkeit in den eBay-Suchergebnissen eBays Vice President of „Experience, Search and Platforms” Hugh Williams gab in seinem persönlichen Blog den eBay-Händlern einige Ratschläge zur besseren Sichtbarkeit in den eBay Suchresultaten. Zudem erörterte er den Status der neuen eBay Suchmaschine Cassini. Cassini ist ein wichtiges für die e...
eBay Chef Donahoe zur Cassini, Entlassungen bei PayPal und weiteren Änderungen In der Telefonkonferenz nach Bekanntgabe der Zahlen zum dritten Quartal wollte Wall Street Analyst Doug Anmuth (JP Morgan Chase) von eBay CEO John Donahoe und CFO Bob Swan wissen, ob die Neugestaltung unvorhersehbare Konsequenzen nach sich ziehen werde, jetzt wo die Vorweihnachtzeit bevorstünde? Die...
Same store Sales Daten für den Monat August 2012 mit leichtem Rückgang bei eBay Die Same Store Sales für die Marktplätze eBay und Amazon für den Monat August 2012 wurden von eBaystrategies veröffentlicht. August 2012 Same Store Sales Ergebnisse: eBay verlor im Vergleich zum Vormonat zwar 4,3% und landete bei 23,9%, doch zeigt das Unternehmen weiterhin ein gesundes Wachstu...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: eBay

Schlagworte:,