Amazon USA startet eigene Wein-Plattform

Amazon hat den Start von Amazon Wine mitgeteilt, einem Marktplatz, der den Käufern mehr als 1.000 verschiedene amerikanischer Weine anbietet. Der neue Store bietet einfache Shopping-Tools, um es den Kunden zu ermöglichen, großartige Weine kennenzulernen und Zugang zu ausführlichen Informationen von Winzern abrufen zu können.

Amazon USA startet eigene Wein-Plattform

Zu Anfang wird der Weinversand nur in den Bundesstaaten Kalifornien, Connecticut, Florida, Idaho, Illinois, Iowa, Nebraska, Nevada, North Carolina, Oregon, Washington, Wyoming und Columbia möglich sein. Weitere Staaten sollen folgen.

Käufer können entweder aus verschiedenen Weinen oder unter unterschiedlichen Rebsorten auswählen. Im Angebot sind Rot- und Weißweine, Rosé sowie Sekt oder man wählt aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Chardonnay, Merlot oder  Pinot Grigio aus.

Die Preise reichen von 0,94 Dollar für eine Miniflasche Richards Wild Irish Red bis hin zu 100,000.00 Dollar für einen Armand De Brignac Ace Chmapagner.

Amazon USA startet eigene Wein-Plattform was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Amazon

Schlagworte:, ,