Ungeklärte Käuferschutzfälle werden im Servicestatus bei eBay berücksichtigt

Wie bereits in den News für gewerbliche Verkäufer angekündigt, werden ab Februar 2013 nicht gelöste eBay-Käuferschutzfälle bei der Berechnung des Servicestatus berücksichtigt.

Ab heute können Sie eine Vorschau der neuen Kriterien in Ihrem Verkäufer-Cockpit aufrufen. Dadurch können sie erfahren, ob Sie bereits die neuen Kriterien erfüllen. Falls nicht, nutzen Sie die Zeit bis Februar 2013, um die zugunsten des Käufers entschiedenen eBay-Käuferschutzfälle zu minimieren.

Ungeklärte Käuferschutzfälle werden im Servicestatus bei eBay berücksichtigt

Hier erfahren Sie mehr über die Mindeststandards für Verkäufer.

Frank Weyermann
Betreiber der Seiten onlinemarktplatz.de, telefonpaul.de und suchbox.net.



Kategorien: eBay

Schlagworte: