Neues Schnell-Einstelltool für alle eBay-Einsteiger

Ab sofort wird einem Teil der privaten Verkäufern, die zum ersten Mal bei eBay Angebote erstellen, eine neue Version des Kurzformulars angezeigt werden: Das neue Schnell-Einstelltool.

Mit dem neuen Schnell-Einstelltool können Sie als eBay-Einsteiger Ihre Angebote noch schneller und einfacher erstellen. Die neuen Funktionen helfen Ihnen dabei, mit Hilfe von Vorschlägen und automatisierten Hinweisen zum Angebotsformat und Preisgestaltung die bestmögliche Verkaufsoption zu finden.

Was kann das neue Schnell-Einstelltool? 

  • Nachdem Sie mit einigen Stichworten beschrieben haben, was Sie verkaufen möchten, erhalten Sie konkrete Vorschläge auf der Grundlage von ähnlichen Artikeln, die erfolgreich verkauft wurden. Diese können Sie für Ihren Artikel verwenden.
  • Um Zeit beim Hochladen von Bildern zu sparen, stellt Ihnen das Tool – je nachdem was Sie verkaufen – möglicherweise ein passendes Standardbild zur Verfügung.
  • Da für die meisten Artikel, die mit dem Schnell-Einstelltool eingestellt werden, das Auktionsformat die beste Option ist, können Sie über einen Link hilfreiche Ratschläge zur Preisgestaltung erhalten. Dabei wird Ihnen angezeigt, wie hoch die Gebote für ähnliche Artikel waren und welche Festpreise andere Verkäufer festgelegt haben.
  • Darüber hinaus erhalten Sie weitere Tipps zur Angebotsdauer und Versandart.

Beachten Sie bitte: Wenn Sie über eine Produktnummer verfügen (z. B. eine ISBN oder einen UPC), geben Sie diese ein. Ansonsten genügen ein paar Stichwörter. Ihnen werden dann ähnliche Artikel als Vorschläge angezeigt.

Das neue Schnell-Einstelltool wird in Zukunft allen privaten Verkäufern zur Verfügung stehen und das bisherige Kurzformular ersetzen. Wir werden Sie darüber selbstverständlich auf dem Laufenden halten.

Lesen Sie mehr über die hilfreichen Funktionen des neuen Schnell-Einstelltools.

Frank Weyermann
Betreiber der Seiten onlinemarktplatz.de, telefonpaul.de und suchbox.net.



Kategorien: eBay

Schlagworte: