eBay ist der größte Gewinner bei den Online-Nutzungsdaten September 2012 mit einem Plus von 8,1%

eBay der größte Gewinner bei den Online-Nutzungsdaten September 2012 mit einem Plus von 8,1%24.973,552 Millionen mehr an Visits konnte eBay im September 2012 verzeichnen. Durch den enormen Zuwachs ist das Unternehmen nun sehr viel näher an den immer noch immer Erstplatzierten T-Online herangerückt. Die Content-Angebote von T-Online konnten im September nur um 5.166,369 Millionen zulegen. Das zeigt das aktuelle IVW-Ranking auf.

370,75 Millionen Besuche erreichte T-Online mit seinen verschiedenen Webseiten (unter anderem Immobilienscout24 und Autoscout24), eBay verzeichnete insgesamt 333,58 Millionen Visits.

Mit dem Plus von fast 25 Millionen Visits oder 8,1% ist eBay auch momentan fast der größte Sieger aller 1.162 IVW-geprüfter Angebote. Einzig Chip Online konnte in den Top 25 prozentual gesehen noch stärker zulegen – 11,5% Zuwachs verzeichnete Chip Online und liegt damit nun im Ranking auf Rang 12.

Da der Online-Marktplatz traditionell im Herbst und Winter besonders stark ist, könnte sich der Aufwärtstrend in den nun folgenden Monaten weiter fortsetzen.

Durch den Start der Bundesliga konnten die Bundesliga-Angebote deutlich hinzugewinnen. Das Sommerhoch der Wetter- und Ferienseiten allerdings ist inzwischen beendet.

Das Ranking der ersten 10 sieht wie folgt aus:

  • T-Online Contentangebote  370.753,706 Millionen Besucher    +1,4%
  • eBay                                             333.582,018 Millionen Besucher  +8,1%
  • Bild.de                                        216.125,646  Millionen Besucher -2,8%
  • Spiegel Online                        168.157,396 Millionen Besucher  -1,2%
  • Yahoo!                                      159.211,464 Millionen Besucher    -1,8%
  • MSN                                           101.633,887 Millionen Besucher  -3,5%
  • Windows Live                         94.629,396 Millionen Besucher   -2,6%
  • Bigpoint.com                          89.604,577 Millionen Besucher   -10,3%
  • Curse                                         79.297,027 Millionen Besucher -15,9%
  • gutefrage.net                         77.229,708 Millionen Besucher  +2,4%

Bei den Vermarktern sah die Rangliste von 1 bis 10 folgendermaßen aus:

  • InteractiveMedia                        407.212,768 Millionen Besucher  -0,5%
  • eBay Advertising Group          397.773, 572 Millionen Besucher +8,5%
  • Axel Springer                                329.828,139 Millionen Besucher -0,6%
  • Seven One Media                         315.502,496 Millionen Besucher -9,0%
  • Tomorrow Focus Portal           198.008,740 Millionen Besucher -0,3%
  • Spiegel QC                                      182.177,789 Millionen Visits -1,4%
  • IP Deutschland                            171.622,110 Millionen Besucher -4,7%
  • OMS Online-Market.S.              149.916,501 Millionen Besucher -2,4%
  • iq digital media market         144.339.373 Millionen Besucher -1,0%
  • G+J Electronic Media            137.823,990 Millionen Besucher +2,1%
eBay ist der größte Gewinner bei den Online-Nutzungsdaten September 2012 mit einem Plus von 8,1% was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay, Onlinehandel allgemein

Schlagworte:,