Amazon will seinen Hauptsitz in Seattle für mehr als 1 Milliarde Dollar kaufen

Amazon.com möchte mehr als eine Milliarde US-Dollar für die Akquisition seines Hauptsitzes in Seattle ausgeben, berichtet ibtimes.com. Sollte der Deal wirklich zu Stande kommen, wäre das der größte Immobilienhandel eines Unternehmens in den USA.

Amazon will seinen Hauptsitz in Seattle für mehr als 1 Milliarde Dollar kaufen

Amazon will alle 11 Gebäude in South Lake Union bestehend aus 1,8 Millionen Quadratfuß Bürofläche (ca. 166.000 m²) käuflich erwerben. Der Kaufpreis soll bei 1,16 Milliarden US-Dollar liegen. Soviel soll der Internetriese angeblich an die Investmentfirma von Microsoft-Mitgründer Paul Allen zahlen. Seiner Firma Vulcan Real Estate gehörte der Gebäudekomplex bislang.  Bis dato hatte Amazon die Büroflächen angemietet.

Das Geschäft soll bis zum Ende des 4.Quartals abgeschlossen sein. Amazon habe schon eine nicht rückzahlbare Anzahlung von 23 Millionen US-Dollar geleistet.

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: Amazon

Schlagworte:, , ,