Neo-expressionistisches Gemälde von Steve Jobs auf eBay Deutschland zu ersteigern

Am 5. Oktober 2011 verstarb der Apple-Gründer Steve Jobs. Ein Jahr später gedachten viele Apple-Fans des Visionärs. Auch der Künstler Rolf Lukaschewski hat versucht Jobs als nachdenklichen, charismatischen, durchsetzungsfreudigen, scharfsinnigen und selbstsicheren Menschen in einem neo-expressionistischen Gemälde festgehalten. Dieses Werk wird nun auf dem Online-Marktplatz eBay zur Auktion angeboten.

Neo-expressionistisches Gemälde von Steve Jobs auf eBay Deutschland zu ersteigern

Im Angebot steht zu lesen: „Anlässlich des ersten Todestages von Steve Job setzte sich der renommierte Maler und Künstler Rolf Lukaschewski mit der Frage auseinander, wie man den einmaligen Erfinder, der es entgegen allen Erwartungen durch seine Innovationen und seinen unendlichen Willen, die besten Produkte der Welt zu schaffen, erreichte, dass Apple heute das wertvollste Unternehmen der Erde ist.

Das Gemälde hat eine Größe von 100 x 120 cm und ist aufwendig über Wochen und in mehreren Schichten auf Leinwand gebracht worden. Bei dieser Auktion handelt es sich um das einzige Exemplar, das Original, das im Auftrag des Malers international versteigert wird.

Rolf Lukaschewski gehört international zu den bekanntesten neo-expressionistischen Malern der Gegenwart. Schon früh entdeckte der gebürtige Schleswiger seine Leidenschaft für Pop-Art-Malerei. Sein Studium in Kunst und Design in Köln schloss Lukaschewski als Meisterschüler mit Auszeichnung ab. Mit seinen großformatigen, expressiven und zeitkritischen Gemälden machte er sich rasch einen Namen in der internationalen Künstlerszene.

Bis zum 19. Okt. 2012 10:56:58 MESZ können Interessierte und Apple-Fans noch mitbieten.

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: eBay

Schlagworte:, ,