Equity Research hat Kursziel für die eBay-Aktie von 43 auf 60 US-Dollar erhöht

Deutlicher Wertanstieg der eBay AktieDer Wert der Aktie des Unternehmens eBay ist wieder deutlich angestiegen. Der Grund ist eine Hochstufung durch die japanischen Analysten von Nomura. Diese hätten das Potential der eBay-Tochter PayPal bislang völlig verkannt. Die japanischen Experten haben deshalb das Kursziel enorm erhöht.

Brian Nowak, Analyst von Nomura Equity Research, hat das Kursziel für das eBay-Papier von 43,50 Dollar auf 60,00 US-Dollar erhöht. In Euro beträgt das neue Ziel gut 46,00 Euro und signalisiert ein Aufwärtspotenzial von 15%, womit Nowak die Aktie parallel von „hold“ auf „buy“ heraufstuft.

„Wir haben die Wachstumstreiber für PayPals Profitabilität unterschätzt“, so der Nomura-Analyst Brian Nowak. Der Bezahldienst stehe ferner gerade erst am Anfang einer steigenden Ertragskraft. PayPal werde aus diesem Grund in Zukunft noch stärker zur Gesamtrentabilität von eBay beitragen.

DER AKTIONÄR hat das Potential von PayPal schon länger erkannt und die eBay-Aktie besonders wegen der Wachstumsmöglichkeiten von PayPal empfohlen. Das hat sich ausgezahlt. Seit der Empfehlung ist die Aktie schon rund 37% im Plus. In Anbetracht der unverändert vorhandenen Wachstumschancen PayPals und des funktionierenden Marktplatz-Business dürfte das Ende der Fahnenstange noch lange nicht erreicht sein. Das nächste Kursziel lautet weiter 45,00 Euro.

Equity Research hat Kursziel für die eBay-Aktie von 43 auf 60 US-Dollar erhöht was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Börse, Quartalszahlen

Schlagworte:, , ,