Konsumenten lieben Daily Deals

Konsumenten lieben Daily DealsDie Verbraucher werden im Jahr 2016 5,5 Milliarden Dollar für tägliche Schnäppchen, Flash Sales und andere Online-Rabatt-Angebote ausgeben. Das würde einem Anstieg von 53% (von 3,6 Milliarden Dollar in 2012) entsprechen, so das Beratungsunternehmen BIA/Kelsey.

Alleine die Ausgabensumme im Jahr 2012 soll um 87% im Vergleich zu 2011 anwachsen. Allerdings wird sich die Wachstumsrate im Jahresvergleich nach 2013 verlangsamen, was an einer gewissen Sättigung der Konsumenten liegt.

BIA/Kelsey hat auch herausgefunden, dass mehr als 50% der kleinen und mittleren Unternehmen in den kommenden 6 Monaten mit großer Wahrscheinlichkeit immer wieder besondere Schnäppchen anbieten werden.

Ebenso werden immer mehr kleinere Unternehmen mobile Deals anbieten, sowie verstärkt auf Kundentreue-Programme setzen.

Konsumenten lieben Daily Deals was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte: