Neues Amazon-Logistikzentrum in Pforzheim hat den Betrieb aufgenommen

Das neue Amazon-Logistikzentrum in Pforzheim hat jetzt seine Arbeit aufgenommen – pünktlich zur Vorweihnachtszeit. Über 100 langfristige Mitarbeiter sind bereits in Pforzheim beschäftigt. Amazon bietet in den nächsten drei Jahren bis zu 900 weitere langfristige Arbeitsplätze und zusätzlich bis zu 2.000 saisonale Arbeitsplätze.

Neues Amazon-Logistikzentrum in Pforzheim hat den Betrieb aufgenommen

Neues Amazon-Logistikzentrum in Pforzheim hat den Betrieb aufgenommen

Armin Cossmann, Leiter der deutschen Amazon-Logistikzentren: „Wir freuen uns, wie geplant pünktlich zum Start der Vorweihnachtszeit das neue Logistikzentrum in Pforzheim in Betrieb zu nehmen und weitere neue Arbeitsplätze nach Pforzheim zu bringen. Der Teamgeist und die Motivation unserer 100 neuen Mitarbeiter erlauben uns einen erfolgreichen Start in Pforzheim. Auch die hervorragende Zusammenarbeit mit der Stadt Pforzheim und dem Unternehmen Goodman hat dafür gesorgt, dass wir in so kurzer Zeit das Projekt optimal realisieren konnte.“

Oberbürgermeister Gert Hager: „Ich gratuliere der Firma Amazon und freue mich, dass der Betrieb nun planmäßig starten kann. Es ist beeindruckend, was alle Beteiligten zum Erfolg dieses Projekts beigetragen haben. Pforzheim zeigt, dass wir ein attraktiver und wettbewerbsfähiger Wirtschaftsstandort sind.“

Das erste Produkt das in das neue Pforzheimer Logistikzentrum eingelagert wurde, war ein Boombox Lautsprecher von Logitech. Amazon hat bereits über 100 Mitarbeiter in die Abläufe des Logistikzentrums eingearbeitet, doch das Team in Pforzheim ist längst noch nicht komplett. Insgesamt über 1.000 langfristige Arbeitsplätze will Amazon am neuen Standort in den nächsten drei Jahren schaffen. Dazu kommen bis zu 2.000 saisonale Arbeitsplätze während der Hochsaison. Derzeit sucht Amazon auch für das bevorstehende Weihnachtsgeschäft mit Unterstützung der Arbeitsagentur Pforzheim noch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Bereiche Wareneingang und -ausgang sowie qualifiziertes Personal als Gruppenleiter und im Management. Interessenten senden ihre Bewerbung an die Agentur für Arbeit Pforzheim; Kennwort „Amazon“, 75163 Pforzheim oder pforzheim.amazon@arbeitsagentur.de. Telefonische Auskunft kann über die Telefonnummer 07231-304-585 eingeholt werden. Bewerber, die an Management-Positionen interessiert sind, erhalten unter www.amazon.de/karriere weitere Informationen.

Das neue Gebäude hat eine Größe von ca. 110.000 Quadratmetern, das entspricht einer Größe von 17 Fußballfeldern, und wickelt das Produktangebot von Amazon.de ab – von Medienprodukten bis hin zu Elektronikprodukten, Musikinstrumenten, Tierbedarf, Artikel für Küche, Haus & Garten, Babyartikel, Spielzeug, Schuhe & Handtaschen, Bekleidung, Drogerie & Körperpflege, Schmuck & Uhren sowie Sportartikel und Auto- & Motorrad-Produkte.

Die zentrale Lage in Europa, das sehr gute regionale Mitarbeiterpotenzial und die hervorragende Anbindung an alle größeren Autobahnen sowie die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Pforzheim waren die Hauptgründe für die Auswahl des Standortes. Amazon wird auch künftig Millionen von Kunden mit Produkten aus den deutschen Logistikzentren in Bad Hersfeld, Leipzig, Werne, Rheinberg, Graben, Koblenz und nun auch aus Pforzheim beliefern.

Amazon mietet das Gebäude in Pforzheim vom Unternehmen Goodman.

Weitere Arbeitsplätze an neuen Amazon-Standorten

Neben Fach- und Führungskräften bietet Amazon für die künftig acht deutschen Logistikzentren viele weitere Positionen. Interessenten erhalten unter www.amazon.de/karriere nähere Informationen zur Bewerbung. Darüber hinaus sucht Amazon deutschlandweit über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für das bevorstehende Weihnachtsgeschäft.

Neues Amazon-Logistikzentrum in Pforzheim hat den Betrieb aufgenommen was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Amazon führt vor Black Friday Augmented-Reality-Funktion für App ein Der Black Friday steht vor der Tür. An diesem Shopping-Event will jeder Händler so viele Kunden wie nur möglich anlocken. Amazon versucht es mit einer neuen Augmented-Reality-Funktion, die den Einkauf erleichtern soll. Amazon führt vor Black Friday Augmented-Reality-Funktion für App ein - ©Amazo...
Amazon bereitet sich schon jetzt auf das Weihnachtsgeschäft vor Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Dieses Motto scheint Amazon sehr ernst zu nehmen. Während alle die hohen Sommertemperaturen genießen, denkt der Internetriese schon an das Weihnachtsgeschäft. An manchen Logistik-Standorten läuft die Vorbereitung bereits auf Hochtouren. An einem wird die Belegschaft s...
Amazon baut am Leipziger Standort zu einem Hochregallager um Als Standort hat Leipzig für den Internetriesen Amazon eine große Bedeutung. Dort nutzte er bislang eine Halle für das Weihnachtsgeschäft. Jetzt wird daraus ein Hochregallager, in dem der Online-Händler ganz bestimmte Produkte aufbewahren möchte. Amazon baut am Leipziger Standort Halle zu einem ...
Amazon eröffnet 2019 ein Logistikzentrum in Mönchengladbach und setzt auf Roboter-Technik... In ungefähr einem Jahr eröffnet Amazon in Mönchengladbach ein weiteres Logistikzentrum. Hier sollen Tausende Roboter zum Einsatz kommen, die die Beschäftigten entlasten. Das bedeutet jedoch nicht, dass der Internet-Riese auf Mitarbeiter vollends verzichtet. Amazon investiert derzeit sehr viel in ...
Das erste Mal die Milliardenmarke geknackt: Amazon legt Quartalszahlen vor Wie viele große E-Commerce-Konzerne legt auch Amazon seine Zahlen für das vierte Quartal vor. Sie bestätigen, was ohnehin bekannt ist: Der Internet-Riese befindet sich auf der Überholspur. Das Macht vor allem der Gewinn deutlich, der das erste Mal in der Unternehmensgesichte die Milliardenmarke über...
Amazon stellt in diesjährigem Weihnachtsgeschäft neuen Rekord auf Das Weihnachtsgeschäft ist die umsatzstärkste Zeit im Jahr. Das weiß keiner besser als Amazon. Der Internet-Riese verzeichnet jedes Mal einen neuen Rekord, so auch 2017. Er konnte nicht nur seine Verkäufe steigern, sondern auch die Zahl seiner Prime-Mitglieder. Amazon erzielt jedes Jahr in dem ...

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:


Kategorien: Amazon

Schlagworte:,