eBay-Richtlinien zum Anbieten des iPhone 5

Heute am 21. September 2012 beginnt der Verkaufsstart des Apple iPhone 5.

eBay hat wie immer beim Marktstart von Apple-Geräten auch für das iPhone 5 auf den verschiedenen Online-Marktplätzen Richtlinien festgelegt, die gewährleisten sollen, dass die Nachfrage nach dem begehrten Gerät gedeckt werden kann und gleichzeitig eBay-Verkäufer gefördert werden, die einen ausgezeichneten Kundenservice bieten. Für Deutschland hat eBay den Grundsatz zum Einstellen des neuen Apple iPhone schon am 12. September bekanntgegeben. Heute folgten eBay Schweiz, eBay Österreich und eBay Großbritannien.

Die meisten Verkäufer dürfen das neue Apple iPhone einstellen, jedoch wird die Stückzahl begrenzt.

Es gelten folgende Einschränkungen:

  • Autorisierte Apple-Händler dürfen pro Woche eine unbegrenzte Anzahl an Artikeln einstellen.
  • eBay-Verkäufer mit Top-Bewertung und etablierte Verkäufer in der Kategorie Handy & Kommunikation dürfen pro Woche bis zu 8 Artikel einstellen.
  • Alle Verkäufer, die die Mindeststandards erfüllen, dürfen pro Woche 4 Artikel einstellen.
  • Alle Verkäufer, die Ihre persönlichen Daten bestätigt haben, dürfen pro Woche 1 Artikel einstellen.

Hinweis: Bei Verkäufern, die Probleme mit dem Einhalten der Mindeststandards haben, behält sich eBay vor, die Zahl der Artikel, die pro Woche verkauft werden dürfen, zu begrenzen.

eBay-Richtlinien zum Anbieten des iPhone 5 was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , , , , ,