DHL bietet europäischen Retouren-Service für Onlinehändler

DHL Global Mail, der Spezialist für internationale Sendungen und grenzüberschreitende B2C-Paketlösungen, hat ein neues B2C-Paketprodukt für Internethändler namens DHL Easy Return vorgestellt. Mit DHL Easy Return erhalten Onlinehändler mit Sitz in der EU die Möglichkeit, ihren Kunden einen bequemen, länderübergreifenden Retourenservice anzubieten.

Bis Ende 2012 wird es in allen 27 EU-Ländern möglich sein, Produkte durch DHL Easy Return zurückzusenden.

Bis Ende 2012 wird es in allen 27 EU-Ländern möglich sein, Produkte durch DHL Easy Return zurückzusenden.

„Obwohl der internationale B2C-Paketmarkt stetig wächst, gibt es für Händler, die Lieferungen über Landesgrenzen hinweg anbieten, immer noch große Hindernisse. Mit DHL Easy Return vereinfachen wir den Retourenprozess, senken die Kosten für die Händler und erleichtern den Endkunden die Rücksendung von Paketen“, erklärt Thomas Kipp, CEO von DHL Global Mail.

Auf Basis einer speziell entwickelten Software bietet DHL Global Mail Versendern und Empfängern mit der neuen Retourenlösung gleichermaßen große Vorteile. So ist es zum Beispiel möglich, das Retourenlabel jetzt ganz bequem über ein Online-Portal zu erstellen und die Sendung jederzeit per Mausklick zu verfolgen. Händler können durch diesen vereinheitlichten Prozess Retouren aus fast allen EU-Ländern einfacher bewältigen. Das Online-Portal steht im ersten Schritt in englischer, französischer, deutscher und niederländischer Sprache zur Verfügung.

Für Privatkunden, die Produkte bei Onlinehändlern kaufen, die DHL Easy Return nutzen, bedeutet dies, dass sie ihre Rücksendungen bequem aus jeder der mehr als 80.000 örtlichen Abgabestellen in aktuell 19 europäischen Ländern versenden können. Diese Stellen gehören überwiegend zum Netz der jeweiligen Landespostgesellschaft. Bis Ende 2012 wird es in allen 27 EU-Ländern möglich sein, Produkte durch DHL Easy Return zurückzusenden – weitere Länder außerhalb der EU sollen ebenfalls bald hinzukommen.

DHL bietet europäischen Retouren-Service für Onlinehändler was last modified: by

Ähnliche Beiträge

DHL liefert Pakete jetzt auch in den Smart Kofferraum DHL Paket und Smart kündigten heute ein gemeinsames  Pilotprojekt an, bei dem Smart-Besitzer ihre Autos ab Herbst dieses Jahres als mobile Lieferadresse für ihre Paketsendungen nutzen können. Dafür haben die beiden Projektpartner in den vergangenen Monaten eine eigene Lösung für die so genannte Koff...
DHL Paketkasten: Briefkasten für Pakete ist bundesweit verfügbar DHL Paketkasten: Briefkasten für Pakete ist bundesweit verfügbar Nach erfolgreichen Tests in Ingolstadt und im Großraum Bonn ist der DHL Paketkasten ab sofort für alle interessierten Kunden in Deutschland verfügbar - je nach Wunsch zum Kauf oder zur Miete. "Der Paketkasten ist die größte Erfi...
20.000 neue DHL Paketshops in Deutschland bis 2014 ie Deutsche Post DHL erweitert die Zahl der Annahmestellen für den privaten Paketversand in Deutschland ab sofort deutlich: Bis Ende 2014 plant der Marktführer im deutschen Paketmarkt die Einführung von zusätzlichen 20.000 DHL Paketshops vor allem in den großen Ballungsräumen der Republik. Damit ver...
DHL bietet neuen B2C Paketversand für internationalen E-Commerce in Österreich an DHL Global Mail, der Spezialist für internationale Briefsendungen und grenzüberschreitende B2C-Paketlösungen außerhalb Deutschlands, hat für E-Commerce-Händler in Österreich ein neues Paketprodukt namens DHL Easy Parcel eingeführt. DHL Easy Parcel erlaubt es, Onlinehändlern mithilfe eines standardis...
logic-base GmbH präsentiert neues Rücksendemodul „4SELLERS Return“ Das Software-Unternehmen logic-base GmbH präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder auf der Mail Order World, die von 5. bis 6. Oktober 2011 parallel zum 15. Deutschen Versandhandelskongress in Wiesbaden stattfindet. Die Mail Order World ist mit mehr als 380 Ausstellern Europas führende Fachmesse f...
MediaMarktSaturn testet zusammen mit Smartmile vollautomatisierte Paketstation Der Elektronikhändler MediaMarktSaturn hat eine Vision: In Zukunft sollen deutschlandweit smarte, vollautomatisierte Stationen stehen, die nicht nur Pakete auf- und annehmen, sondern auch Retouren ermöglichen. Daran und an anderen Funktionen arbeitet das Unternehmen gerade mit dem Start-up Smartmile...

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:


Kategorien: Alibaba, Etsy & Co., Logistik & Versender

Schlagworte:,