eBay bleibt eine Top-Investition

eBay ist auf Erfolgskurs, so der „DER AKTIONÄR.“. Besonders der Online-Bezahldienst PayPal fährt einen Rekord nach dem anderen ein. Ebenso ist die Aktie von eBay selbst auf Rekordkurs.

PayPal ist eine der siegreichsten Wachstumsgeschichten des World Wide Web. PayPal ist inzwischen die klare Nummer 1 bei Online-Bezahldiensten. Allein in Deutschland hat die Zahl der registrierten Nutzer die Marke von 20 Millionen überschritten. Über 50% der Konten wird aktiv für Einkäufe genutzt. Auch in anderen Nationen steht PayPal bestens dar. Weiteres Wachstum versprechen vor allem mobile Bezahldienste.

PayPal erwartet, dass der Umsatz mit mobilen Bezahlungen 2012 die Marke von 10 Milliarden US-Dollar knacken wird. Der Vorteil des Bezahldienstes liegt darin, diesen Markt frühzeitig besetzt zu haben. Um die Möglichkeiten des mobilen Bezahlens noch besser zu gestalten, hat die eBay-Tochter jetzt eine strategische Zusammenarbeit mit dem Startup CouchCommerce aus Hannover gestartet, das sich auf die mobile Optimierung von Web-Shops für Tablet PCs und Smartphone-Geräte spezialisiert hat.

Die Zusammenarbeit mit CouchCommerce ist ein weiteres Beispiel dafür, wie systematisch und gezielt eBay CEO John Donahoe an der Neuausrichtung hin zum umfassenden Shopping-Dienstleister arbeitet. CouchCommerce soll ab sofort allen PayPal-Partnern zur Steigerung des Umsatzes angeboten werden, was andererseits auch die eigenen Umsätze anfeuern wird.

eBay bleibt ein Top-Investment, so die Experten von DER AKTIONÄR, um von dem sich ändernden Einkaufsverhalten Profit zu schlagen. Das spricht sich etappenweise ebenso an der Börse herum. Seit Jahresanfang hat das eBay Papier über 50% zugelegt. Angesichts der hervorragenden Aussichten und des starken Managements sollten Anleger unbedingt am Ball bleiben.

Die alten Höchststände im Bereich von gut 59,00 US-Dollar, umgerechnet etwa 45,00 Euro dürften schon in diesem Jahr angegriffen werden. In diesem Bereich liegt vorläufig auch weiterhin das Kursziel von DER AKTIONÄR.

eBay bleibt eine Top-Investition was last modified: by

Ähnliche Beiträge

4.Quartal 2012: eBay übertrifft erneut die Erwartungen der Analysten bei Umsatz und Gewinn... eBay hat am Mittwoch, dem 16. Januar 2013, in San José um 14:00 Uhr Ortszeit, 23:00 Uhr deutscher Zeit, die Ergebnisse für das vierte Quartal 2012 präsentiert, das am 31. Dezember 2012 endete. eBay konnte die Analystenerwartungen sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn übertreffen.   4.Qu...
eBay drittes Quartal 2012: Umsatz steigt um 15%, Gewinn um 14%, aktive Nutzer um 10% eBay hat am Mittwoch, dem 17. Oktober 2012, in San José um 14:00 Uhr Ortszeit, 23:00 Uhr deutscher Zeit, die Zahlen für das dritte Quartal 2012 vorgelegt, das am 30.September 2012 endete. Der Umsatz für das dritte Quartal 2012 liegt bei 3,404 Milliarden US-Dollar, was einem Wachstum im Jahresverg...
Der Aktionär sieht neues Potential bei der eBay-Aktie eBay, einst reine Online-Auktionsplattform, wandelt sich mehr und mehr zum Handelsdienstleister. Mit eBay Now hat das Unternehmen jetzt in den USA einen neuen Lieferservice präsentiert, durch den bestellte Artikel und Produkte noch schneller zum Kunden kommen sollen. Derzeit ist die Bestellung jedoc...
Es geht weiter aufwärts bei eBay: Zahlen zum 2. Quartal 2012 eBay hat am Mittwoch, dem 18. Juli 2012, in San José um 14:00 Uhr Ortszeit, 23:00 Uhr deutscher Zeit, die Zahlen für das zweite Quartal 2012 vorgelegt, das am 31. Juni 2012 endete. Der Umsatz für das zweite Quartal 2012 liegt bei 3,398 Milliarden Dollar (~2,8 Milliarden Euro), was einem Wachstum ...
eBay übertrifft erneut Erwartungen der Börse: Umsatz stieg im Q1 2012 um 29% eBay hat am Mittwoch, dem 18. April 2012, in San José um 14:00 Uhr Ortszeit, 23:00 Uhr deutscher Zeit, die Zahlen für das erste Quartal 2012 vorgelegt, das am 31. März 2012 endete. Der Umsatz für das erste Quartal 2012 liegt bei 3,277 Milliarden US-Dollar, was einem Anstieg von 29% im Vergleich z...
eBay Quartalszahlen Q4/2011: eBay übertrifft erneut die Prognosen: Wieder Umsatz- und Gewi... eBay hat am Mittwoch, dem 18. Januar 2012, in San José um 14:00 Uhr Ortszeit, 23:00 Uhr deutscher Zeit, die Zahlen für das vierte Quartal 2011 vorgelegt, das am 31. Dezember 2011 endete (viertes Quartal 2010). Dabei konnte eBay aufgrund stark verbesserter Umsätze den bereinigten Gewinn deutlich stei...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Börse, Quartalszahlen

Schlagworte:, , , ,