PayPal räumt auf

Der Online-Bezahldienst PayPal hat, nachdem er bereits dem deutschen Filehoster Netload gekündigt hat, nun auch die Zusammenarbeit mit dem populären Share-Online.biz ohne Angabe von Gründen beendet, das berichtet gulli.com. Es ist nicht mehr möglich Be- oder aber Auszahlungen über PayPal vorzunehmen. Die Auszahlungen jedoch wurden den Kunden des Filehosters wieder gutgeschrieben.PayPal räumt auf

Die eBay-Tochter PayPal stoppte in der Vergangenheit die Kooperation mit verschiedenen Unternehmen, die mit Urheberrechtsverletzungen nur beiläufig zu tun haben könnten. Darunter waren VPN-Anbieter wie der Verschlüsselungsanbieters TorGuard, Betreiber von Filesharing-Portalen und verschiedene Filehoster in den Vereinigten Staaten und Deutschland.

Bei Boerse.bz erklärte ein Moderator allen Diskussionsteilnehmern, dass er vom PayPal-Support eine Mail erhalten, wonach keine finanziellen Transaktionen mehr über PayPal möglich seien. Alle aktuellen Auszahlungen an Premium-Kunden von Share-Online.biz wurden storniert und ihnen gutgeschrieben.

Augenblicklich können die Benutzer von RapidShare noch das Micropayment-System von PayPal nutzen. Wie lange noch, das wird man sehen.

PayPal räumt auf was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Kooperation zwischen PayPal und Apple – Geldtransfer mit der Stimme Payment-Anbieter arbeiten ständig an neuen Lösungen, um digitale Bezahl-Vorgänge zu vereinfachen. Kaufabwicklungen per Selfie und Nicken gibt es bereits. Jetzt macht PayPal Zahlungen möglich, bei denen sich die User lediglich ihrer Stimme bedienen müssen. Diese Funktion verdankt der Dienstleister se...
Details zur Kooperation zwischen eBay und PayPal nach der Abspaltung Wie unter anderem der Branchendienst Re/code.net berichtet, sollen die Vereinbarungen vorsehen, dass PayPal nach der Abspaltung von eBay sowohl mit Alibaba als auch mit Amazon kooperieren kann. In einem Interview mit eBay-Chef John Donahoe kam zudem heraus, dass PayPal eBay dann dieselben Konditione...
Projekt „The Inspiration Store“ von Metro Group, eBay und PayPal erfolgreich a... Wie gestaltet sich in Zukunft das Einkaufen? Dazu haben die METRO GROUP, eBay und PayPal ihr gemeinsames, dreimonatiges Omnichannel-Pilotprojekt „The Inspiration Store” im Weserpark Bremen planmäßig abgeschlossen. Ziel des befristeten Projekts war es, Händlern und Konsumenten im Rahmen eines experim...
Alibaba und Apple (Pay) – die neuen besten Freunde Seit Alibabas-Börsengang im September 2014, haben die Aktien um 44% zugelegt. Die Marktkapitalisierung Alibabas beträgt über 240 Milliarden US-Dollar. Damit ist Chinas Internet-Konzern größer als Amazon und eBay zusammen. Wie unter anderem Forbes.com nun berichtet, plant Alibaba-Chef Jack Ma demnäch...
Warum geht der PayPal-Chef oder PayPals vergebene Chance mit Apple zu kooperieren Warum ist David Marcus, der ehemalige PayPal-Chef, so kurzfristig ausgeschieden und hat seinen Chefsessel für Dan Schulman geräumt? Folgende Meldung  des BusinessInsider könnte das Ausscheiden von Marcus etwas transparenter erscheinen lassen. PayPal wurde von der neuen Payment-Plattform von Appl...
PayPal: Erneut Schwachstelle in Zwei-Faktor-Authentifizierung entdeckt Die Meldungen über Sicherheitsprobleme im Internet generell und speziell bei eBay reißen nicht ab. Nach dem Datendiebstahl im Frühjahr, den Sicherheitsmängeln im Support-Chat sind beim eBay-Bazahldienst PayPal erneut Schwachstellen entdeckt worden. Einem Bericht der PCWorld.com zufolge ist es mög...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Payment

Schlagworte:, , ,