PayPal räumt auf

Der Online-Bezahldienst PayPal hat, nachdem er bereits dem deutschen Filehoster Netload gekündigt hat, nun auch die Zusammenarbeit mit dem populären Share-Online.biz ohne Angabe von Gründen beendet, das berichtet gulli.com. Es ist nicht mehr möglich Be- oder aber Auszahlungen über PayPal vorzunehmen. Die Auszahlungen jedoch wurden den Kunden des Filehosters wieder gutgeschrieben.PayPal räumt auf

Die eBay-Tochter PayPal stoppte in der Vergangenheit die Kooperation mit verschiedenen Unternehmen, die mit Urheberrechtsverletzungen nur beiläufig zu tun haben könnten. Darunter waren VPN-Anbieter wie der Verschlüsselungsanbieters TorGuard, Betreiber von Filesharing-Portalen und verschiedene Filehoster in den Vereinigten Staaten und Deutschland.

Bei Boerse.bz erklärte ein Moderator allen Diskussionsteilnehmern, dass er vom PayPal-Support eine Mail erhalten, wonach keine finanziellen Transaktionen mehr über PayPal möglich seien. Alle aktuellen Auszahlungen an Premium-Kunden von Share-Online.biz wurden storniert und ihnen gutgeschrieben.

Augenblicklich können die Benutzer von RapidShare noch das Micropayment-System von PayPal nutzen. Wie lange noch, das wird man sehen.

PayPal räumt auf was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Bezahldienste

Schlagworte:, , ,