K5 Konferenz – München

Das Programm ist online – und die letzten Vorbereitungen laufen für die zweite K5 Konferenz am 20./21.9.2012 in den Eisbach Studios München. Mit erwarteten 1.000 Teilnehmer(innen) – hier die aktuelle Übersicht – zählt die K5 zu den besucherstärksten Veranstaltungen für den deutschsprachigen Online-Handel. Händlertickets und einige wenige Businesstickets sind hier erhältlich, solange der Vorrat reicht.

Wir empfehlen allen Teilnehmern, beide Tage zu nutzen. Die K5 ist jedoch bewusst so konzipiert, dass sich für Händler die Teilnahme auch an nur jeweils einem Tag lohnt:

  • mit Keynotes und Vorträgen zu Wachstumsthemen am Donnerstagnachmittag und dem anschließenden Besuch der Abendveranstaltung (Get Together, Speed Networking, Shop Usability Award)
  • mit Keynotes und (Impuls-)Vorträgen zu Strategiethemen und ausgiebigen Networkingmöglichkeiten den ganzen Freitag über

Wer ausschließlich an der Abendveranstaltung teilnehmen will, kann sich auch diesmal wieder über den OSM anmelden.

Vom E-Commerce-Breakfast am Donnerstagvormittag bis zur Venture Wiesn am Freitagabend dient die K5 zudem als Anker für eine ganze Reihe weiterer (E-Commerce-)Veranstaltungen im direkten Umfeld. Für das Vor- und Rahmenprogramm ist zum Teil eine gesonderte Registrierung nötig.

K5 Konferenz – München was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Als Amazon Verkäufer nutzen Sie einen der besten Nebenjobs der Welt In der heutigen Zeit geht es manchmal einfach nicht mehr ohne Nebenjob. Entweder sind die hauptsächlichen Einnahmen zu klein oder die Wünsche zu groß. In jedem Fall haben immer mehr Menschen das Bedürfnis, sich etwas hinzuzuverdienen. Wenn man aber schon auf einen Nebenverdienst angewiesen ist, dann...
Bonner Online-Marktplatz AllyouneedCity geht online Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft startet der neue Online-Marktplatz für Bonner Einzelhändler von DHL Paket. Rund 90 Händler haben sich bereits bei AllyouneedCity registriert und bieten ab sofort ihre Produkte nicht nur in ihren Ladenlokalen in der Bonner Innenstadt an, sondern auch online. Darunter ...
E-Commerce in Europa – aktuelle Situation, Trends & Chancen Der Onlinehandel in Deutschland befindet sich seit Jahren auf Wachstumskurs. Das zeigen auch die Zahlen aus dem letzten Jahr: Die 1000 stärksten Online-Shops haben, laut einer Studie zum E-Commerce in Deutschland, im Jahr 2016 über 39,6 Milliarden Euro erwirtschaftet. Das sind ganze 4,1 Milliarden m...
Keine Lebensmittel im Online-Sortiment: Lidl nimmt Änderungen im Internet vor Unter den Supermärkten mit Ambitionen im Online-Handel war Lidl bisher ganz vorne. Wie alle anderen verkaufte der Discounter im Internet auch Lebensmittel. Doch nun ändert er seine Strategie und verabschiedet sich von dieser Kategorie. Auf den digitalen Handel will die Kette dennoch nicht verzichten...
Die unendlichen Möglichkeiten des E-Commerce Seit dem weltweiten Siegeszug des Internets hat auch E-Commerce einen gigantischen Aufschwung erfahren. Mit E-Commerce, also Electronic Commerce, ist der Handel(sverkehr) über das World Wide Web gemeint. Darunter fällt längst nicht mehr der reine Handel mit Waren, das Bewerben, Kaufen und Verkaufen ...
Der stetige Ausbau von Web-Shops sorgt für konsequente Erfolge So unterschiedlich die zahlreichen Web-Shops im Internet auch sein mögen: Eines haben die meisten Betreiber doch miteinander gemein. Sie alle wünschen sich, dass ihre Geschäftsmodelle sich als möglichst erfolgreich erweisen und sind bereit, einiges dafür zu tun, dass ihre Shops nicht an der Realität...

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:


Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , ,