Noch bis zum 15.09.2012 Sonderkonditionen bei Skrill: Afterbuy-Kunden sparen bis zu 48 Prozent!

Afterbuys Partnerunternehmen Skrill bietet aktuell eines der führenden Online-Bezahlsysteme in Europa. Bereits mehr als 120.000 Händler vertrauen auf Skrill, darunter viele global aktive und renommierte Unternehmen wie z.B. eBay, Skype und Electronic Arts.

Mit der Nutzung von Skrill können Sie Ihre Konversionsraten signifikant erhöhen, zudem bieten Sie Ihren Kunden beim Onlinekauf ein umfangreiches Spektrum an verschiedenen Bezahloptionen.

Noch bis zum 15.09.2012 Sonderkonditionen bei Skrill: Afterbuy-Kunden sparen bis zu 48 Prozent!

Noch bis zum 15.09.2012 Sonderkonditionen bei Skrill: Afterbuy-Kunden sparen bis zu 48 Prozent!

Weitere Vorteile:

  • Keine Einrichtungs- oder monatliche Grundgebühren.
  • Direkte Zahlungsakzeptanz: Ihr Kunde bezahlt direkt ohne vorherige Registrierung bei Skrill.
  • Zahlungen per Kreditkarte, Lastschrift, Giropay, Sofortüberweisung u.v.m.
  • Zugang zu über 100 lokalen und internationalen Bezahloptionen.
  • Kostenlose Risikoüberprüfung und optionaler Rückbuchungsschutz.

Neukunden-Aktion: Sparen Sie mit Skrill bis zu 48 Prozent!
Wenn Sie jetzt auf Skrill setzen, können Sie mit den Sonderkonditionen für Afterbuy Kunden bis zu 48% sparen! Ab sofort zahlen Afterbuy-Kunden nur Transaktionskosten ab 1,5% plus 0,15 Cent gegenüber den üblichen 2,9% und 0,29 Cent.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Noch bis zum 15.09.2012 Sonderkonditionen bei Skrill: Afterbuy-Kunden sparen bis zu 48 Prozent! was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Hat die neue PayPal-Aktie das Zeug zum Börsenstar? Die neue PayPal-Aktie hat das Zeug zum Börsenstar - dieser Ansicht ist Analyst Sascha Mohaupt. eBay hat PayPal inzwischen an die Börse gebracht. Für eBay ein gutes Geschäft: Der Aktienkurs notiert 20% höher als vor sechs Monaten und hat damit den US-Gesamtmarkt weit hinter sich gelassen. PayPal w...
Erschreckendes Ergebnis eines FAZ-Tests: Mit PayPal kommen Spam-Mails Michael Spehr, Redakteur der Frankfurter Allgemeine Zeitung, wollte die Frage zu beantworten ob die Daten die zur Anmeldung bei PayPal genutzt werden, nur bei PayPal bleiben, oder zu Werbezwecken weitergereicht werden. Erschreckendes Ergebnis eines FAZ-Tests: Mit PayPal kommen Spam-Mails Dazu...
Mastercard bläst zum Angriff auf Bezahlsysteme – PayPass Wallet wurde vorgestellt Mastercard will anscheinend eine Schlüsselposition bei den digitalen Bezahlservices der Zukunft einnehmen, denn am Montag dieser Woche stellte das Unternehmen „PayPass Wallet“ vor. Der Konzern will mit PayPass Wallet eine Plattform erstellen, über die, unabhängig von Ort oder Gerät, Zahlungen ausgef...
Internet-Bezahlsysteme weiter auf dem Vormarsch Internet-Bezahlsysteme wie beispielsweise die eBay-Tochter PayPal machen Lastschrift, Rechnung und anderen traditionellen Bezahlverfahren enorme Konkurrenz. Immerhin 40% der Deutschen nutzen Services wie PayPal oder Click & Buy nach eigener Auskunft häufig oder sogar sehr häufig. 16% der Bundesb...
PayPal auch am indischen Bezahlmarkt interessiert eBays bestehende Bezahl-Plattform PayPal sieht, wie schon berichtet, große Expansions-Möglichkeiten in China, einem E-Commerce-Markt mit enormem Wachstumspotential. Was noch fehlt ist die Lizenz für Inlandsbezahlungen, die PayPal hofft zu erhalten. Aber nicht nur China ist ein interessanter E-Com...
Yapital als PayPal Konkurrenz? Otto plant Einführung eines eigenen Bezahlsystems Der M-Commerce ist stetig ansteigend und damit auch die Unternehmen, die versuchen Bezahlsysteme für das Handy zu entwickeln und zu etablieren. So plant jetzt auch Europas größter Handelskonzern Otto „ein übergreifendes Zahlungsmittel für das moderne Leben“, erklärte Geschäftsführer Nils Winkler....

Afterbuy ist eine modulare und offene All-In-One-Lösung für Onlinehändler zur Prozessautomatisierung von Onlineverkäufen. Als Cloud-Lösung ermöglicht Afterbuy die automatisierte Produktlistung, Warenbestandsführung und vollständige Abwicklung der Verkäufe mit Zahlungsabgleich, Rechnungsdruck, Buchhaltungs- und Versandschnittstellen (z.B. zu DHL, Hermes oder DPD) sowie Kundenkommunikation und Cross-Selling. Die Lösung bietet dabei eine effiziente und zentral gesteuerte Verkaufsabwicklung für einen umfassenden nationalen und internationalen Multi-Channel-Handel mit direkter Anbindung an alle marktführenden Online-Marktplätze wie z.B. eBay, Amazon, real,- und Facebook.

Beitrag teilen:


Kategorien: Payment

Schlagworte:, ,