DHL liefert Pakete ab sofort in die Wunschfiliale

Seit Anfang des Monats bietet DHL Paket mit dem neuen Service „Postfiliale Direkt“ privaten Empfängern eine weitere Option für die Zustellung ihrer Paketsendungen. Auf Wunsch können DHL-Pakete jetzt auch direkt in eine besonders günstig gelegene Postfiliale geliefert werden, wo der Empfänger – etwa auf dem Weg von der Arbeit nach Hause – sein Paket ganz bequem abholen kann.

Einzige Voraussetzung, um die Wunschfiliale zu nutzen: der Empfänger muss sich in der Filiale oder unter www.paket.de registrieren, um eine Postnummer zu erhalten. Kunden, die bereits eine Postnummer haben, wählen online im Postfinder
(www.deutschepost.de/postfinder) unter den teilnehmenden Postfilialen einfach ihre Wunschfiliale aus und geben diese dem Versender als Lieferadresse an. Privat- oder Büroadressen sind weiterhin ebenso möglich wie eine der 2.500 DHL Packstationen oder ein vorher vereinbarter Ablageort.

DHL liefert Pakete ab sofort in die Wunschfiliale

Mehr Flexibilität und Transparenz beim Paketversand

„Die Konsumenten wünschen sich immer mehr Flexibilität und Transparenz beim Paketversand. Mit unserem Angebot einer direkten Lieferadresse in Postfilialen erweitern wir die Auswahlmöglichkeiten für die Kunden noch einmal deutlich und bieten damit das flexibelste Netzwerk für den Paketempfang in Deutschland,“ unterstreicht Andrej Busch, CEO von DHL Paket Deutschland.

Wie bei der Packstation informiert DHL Paket die Kunden auch bei der Wunschfiliale automatisch per SMS oder E-Mail über die erfolgte Zustellung der Sendung, die dann wie gewohnt sieben Werktage zur Abholung bereitliegt.

Pressemitteilung

DHL liefert Pakete ab sofort in die Wunschfiliale was last modified: by

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:



Kategorien: Andere Unternehmen, Logistik, Versender

Schlagworte:,