eBay USA akquiriert erneut ein New Yorker Unternehmen – Svpply.com

Ausverkauf: Das Inventar vieler Schlecker-Märkte steht bei eBay zum Verkauf

eBay USA akquiriert erneut ein New Yorker Unternehmen – Svpply.com

eBay USA hat vergangene Woche ein innovatives Startup-Unternehmen mit dem Namen Svpply.com akquiriert, das ähnlich wie Pinterest funktioniert, jedoch mit einer sehr viel stärkeren kommerziellen Neigung. Die Seite mit Sitz in New York bringt Käufer, Stil-Gurus und Händler auf einer einzigen Webseite zusammen und bietet eine hervorragend ausgewählte Vielzahl an stylischen Produkten aus dem ganzen Internet an. Die Nutzer von Svpply empfehlen ihre Mode-Entdeckungen an andere weitere und stellen Artikel, die sie besitzen oder gerne hätten, auf der Seite zur Schau.

eBay erhält durch Svpply Zugang zu technologischen Möglichkeiten und Talenten, um weiterhin an der Kauf- und Verkaufserfahrung für seine Kunden feilen zu können. Ein Team von 6 Designern und Entwicklern unterstützt eBay dabei mehr personalisierte Erfahrungen und verkaufsfördernde Varianten auf eBay USA zur Verfügung zu stellen. Es wird so sein, dass die Svpply-Features auf eBay USA eingebunden werden sollen.

Nach der Akquisition der Empfehlungsplattform Hunch Ende 2011 hat eBay damit ein 2. Unternehmen aus New York gekauft. eBay USA plant in New York auf der 6th Avenue ein Technologie-Center zu eröffnen, dem der Mitbegründer von Hunch, Chris Dixon vorstehen wird.

Die Mitarbeiter in New York werden an Technologie-Projekten arbeiten, die sich in erster Linie mit der Datenanalyse, Personalisierungen und speziellen Bereichen arbeiten.

eBay USA akquiriert erneut ein New Yorker Unternehmen – Svpply.com was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay

Schlagworte:, , , , ,