eBay Spanien nimmt Gebührenänderung vor

Ab dem 2. Oktober 2012 nimmt eBay Spanien auf dem Online-Marktplatz eine Gebührenänderung vor. Alle Privatanbieter können ab dem 2. Oktober 2012 monatlich kostenfrei 75 Artikel im Auktionsformat und 25 Artikel im Festpreisformat einstellen. Das heißt, ab diesem Zeitpunkt können die privaten Verkäufer 100 Produkte pro Monat risikolos auf dem spanischen Online-Marktplatz eBay anbieten, denn bezahlt werden muss nur die verkaufsabhängige Provision.

Nicht inbegriffen in der Änderung ist die zusätzliche Option „Sofortkauf“, die im Auktionsformat hinzugefügt werden kann, diese muss auch weiterhin bezahlt werden.

Für weitere Details findet man hier Informationen.

eBay Spanien nimmt Gebührenänderung vor was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay

Schlagworte:, , ,