eBay mit neuer Lösung für Internet-Händler: Mit VIA-eBay Artikel direkt aus dem Online-Shop auf eBay einstellen

Ab September bietet der weltweite Online-Marktplatz eBay zusammen mit ViA-Online eine neue technische Lösung für Online-Händler an. Mit „VIA-eBay“ können Artikel direkt aus dem vorhandenen Shopsystem bei eBay eingestellt werden. Über ein Plug-In dockt VIA-eBay an bestehende Shop- oder Warenwirtschaftssysteme an und wandelt die vorhandenen Artikel automatisch in Festpreisangebote oder Auktionen auf der eBay-Plattform um. Wird daraufhin ein Verkauf über eBay realisiert, gibt VIA-eBay diese Information automatisch an das Shop- oder Warenwirtschaftssystem des Online-Händlers zurück. Die Verkaufsabwicklung bleibt dadurch völlig unverändert und kann wie gewohnt erfolgen.

In einem sich rasant verändernden Handelsumfeld benötigen Händler mehr denn je starke Technologie-Partner. Mit dem neuen Service stehen eBay und ViA-Online Händlern zur Seite und helfen ihnen, ihr Online-Geschäft noch effizienter zu betreiben.

„Mit VIA-eBay stellen wir Online-Händlern eine intelligente Lösung zur Verfügung, um im Multichannel-Handel noch erfolgreicher zu sein. Durch die Nutzung von eBay als zusätzlichen Verkaufskanal können Shop-Betreiber weltweit mehr als 100 Millionen zusätzliche potentielle Kunden erreichen“, sagt Martin Tschopp, Geschäftsführer von eBay in Deutschland.

„Unsere Software VIA-eBay macht es Online-Händlern so einfach wie nie, Produkte aus einem bestehenden Onlineshop heraus auch bei eBay zu verkaufen.“, sagt Valentin Schütt, Geschäftsführer von ViA-Online. „Der Vorteil von VIA-eBay liegt dabei sowohl im einfachen Einstellen, als auch in der Rückübergabe von Verkaufsdaten aus eBay in das Shopsystem. So müssen beim Händler keine Abläufe verändert werden. VIA-eBay fügt sich nahtlos in die bestehenden Systeme und Abläufe ein. Gerade für bereits erfolgreiche Onlinehändler wird der Kanal eBay damit nun auch effizient erreichbar.“

So profitieren Online-Händler:

  • Deutlich leichteres Einstellen von Produkten auf eBay eröffnet neue Absatzkanäle und erhöht so die Umsatzchancen
  • Produkte erscheinen nahezu automatisiert als Festpreisangebote oder Auktionen auf dem weltweiten Online-Marktplatz eBay
  • Keine Umstellung der Shop- oder Warenwirtschaftssysteme
  • Keine Änderungen der internen Verkaufsabwicklung
  • Unterstützung beim erstmaligen Einstellen durch einen VIA-eBay Einstell-Assistenten


Willkommenspaket zum Einstieg: Artikel kostenlos einstellen

Zum Start von VIA-eBay bieten eBay und ViA-Online ein Aktionsangebot an, bei dem der Service den ersten 250 interessierten Online-Händlern bis zum Ende des Jahres kostenlos zur Verfügung steht. Außerdem entfallen in diesem Zeitraum für alle Artikel die eBay-Angebotsgebühren* und teilnehmende Online-Händler können ihre Artikel kostenlos auf eBay einstellen. Zusätzlich werden die Shop-Betreiber durch professionelle Berater beim Start von VIA-eBay betreut.
(*gültig bis 31.12.2012 für Festpreisartikel)

Über ViA-Online
Die ViA-Online GmbH (www.via.de) ist ein aus Krefeld stammendes 100%iges Tochterunternehmen der eBay Inc (NASDAQ: EBAY), die mit Afterbuy einen mehrfach ausgezeichneten Dienst zur Prozessautomatisierung von Onlineverkäufen anbietet. Die webbasierte Anwendung hat sich mit über 60.000 Nutzern aus über 40 Branchen seit dem Jahr 2002 zu einer weltweit führenden Komplettlösung für den gewerblichen Online-Handel entwickelt. Ab September 2012 bietet das Unternehmen mit VIA-eBay eine Software an, die es Online-Händlern schnell und unkompliziert ermöglicht, Produkte aus einem bestehenden Onlineshop heraus auch bei eBay zu verkaufen. Händler müssen dazu keine Abläufe verändern, da VIA-eBay nicht nur den Einstellprozess bei eBay übernimmt, sondern auch die Verkaufsdaten an das Shopsystem zurücksendet.

eBay mit neuer Lösung für Internet-Händler: Mit VIA-eBay Artikel direkt aus dem Online-Shop auf eBay einstellen was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay

Schlagworte:, , , , , , , , , ,