Bekommt eBay Großbritannien eine neue Homepage?

Seit einiger Zeit schon gibt es Gerüchte darüber, dass eBay eine neugestaltete Homepage an den Start bringen möchte. Vergangenes Wochenende war es dann für den britischen Online-Marktplatz eBay soweit, wie Chris Dawson von Tamebay berichtet.

Die neue eBay Großbritannien Homepage weist eine sehr viel kleinere Kopfzeile auf, das eBay-Logo ist neu angeordnet und beim Logo fehlt der Zusatz „co.uk“. Stattdessen steht nur noch „eBay” im Schriftzug.

Ferner findet man auf der Testseite eine Feedback-Option, die mit einer Meinungsseite verbunden ist. Hier fragt eBay die Nutzer, ob durch das neue Design die Webseite übersichtlicher geworden ist. Die Anwender haben die Möglichkeit aus 5 vorgegebenen Antworten auszuwählen.

Ebenso die eBay Suchergebnisergebnis-Seite ist in einem Testlauf verändert worden. Auch hier wurde die Kopfzeile verschlankt, das eBay-Logo repositioniert und der Zusatz co.uk fehlt ebenfalls im Logo.

Die größeren Werbeanzeigen, normalerweise auf der rechten Seite zu finden, sind unter der Menüleiste angeordnet. Die Navigationsleiste auf der linken Seite ist, wie die Kopfzeile, ebenso dünner gestaltet.

Ein weiteres Gerücht besagt, dass die britischen eBay Shops nun wie in den USA zukünftig eBay Stores heißen sollen.


Beitrag teilen: