Umfrage von eBay Frankreich zum Einkaufsverhalten junger Französinnen

eBay und der französische Blog Terrafemina haben zum zweiten Mal eine Umfrage unter französischen Kundinnen gestartet. Sie wollten von ihnen wissen, wie sie im Internet einkaufen und ob sie ihre Freunde von den Einkäufen berichten.

Dabei kam heraus, dass 95% der 510 befragten Frauen im Alter zwischen 25 und 35 Jahren ihre Bekleidungseinkäufe im Netz mit anderen teilen. 60% tun dies, um ihre Freude über den Einkauf mitzuteilen. 17% in dieser Altersklasse verwenden ihr Mobiltelefon zum Einkauf (10% der älteren Frauen bis 60 Jahre). 9% der Jüngeren kaufen per Tablet PC ein (6% der älteren weiblichen Genration).

Erstaunliche 47% nutzen zum Shoppen ihren Computer am Arbeitsplatz, was „eine weichere Grenze zwischen Arbeits– und Privatleben reflektiert“.

307 Euro geben die jüngeren Frauen im Schnitt pro Jahr im Internet für Einkäufe aus, die Älteren 290 Euro jährlich.

Auf die Frage, warum man auf einer bestimmten Webseite einkauft, antworteten 53%: Aufgrund des Renommees der Seite. Bei den älteren Frauen sagten 59%, dass sie auf bestimmten Seiten wegen der Retouren- oder Umtauschmöglichkeiten dort einkaufen.

Nathalie Touzain, Unternehmenssprecherin eBay Frankreich fügt an: „Wir bei eBay Frankreich sind der Meinung, dass die Rolle der Frau der Schlüssel zur Neuerfindung des Commerce ist. Sie nehmen an allen Etappen unserer Vision aktiv teil: Nutzung der sozialen Netzwerke zur Weiterempfehlung, Verwendung des Smartphones für ihre Ein– oder Verkäufe und den nahtlosen Übergang von den stationären Läden zu den Shops im Internet. Bei der Bezahlung sieht es ähnlich aus. Sie mussten nicht lange darüber nachdenken die auf eBay angebotenen Bezahlmethoden wie beispielsweise PayPal zu nutzen.“

  • 67% der jüngeren Frauen legen Wert darauf ihre gekauften Artikel zurückschicken zu können oder die Möglichkeit zu haben sie auszutauschen (59% der älteren Generation).
  • 44% lieben Kundentreue-Programme und 32% freuen sich über kostenfreie Geschenke. Bei den Französinnen über 35 Jahre liegen diese Prozentzahlen bei 34% respektive 24%.
  • 45% der jungen Frauen haben nach Erhalt eines Newsletter einen Artikel gekauft (47% der Französinnen ab 35 Jahre).

Allgemein erwarten die E-Commerce-Kunden im Internet die gleichen Vorteile und denselben Service wie in stationären Geschäften. Das Preiskriterium alleine reicht nicht mehr aus. Sie beanspruchen auch für sich, ihre Meinung ändern zu können und erwarten, dass sie für ihre Treue belohnt werden.


Beitrag teilen: