Umsatzzahlen des Internethandels sprechen für sich – Steigerungen im 2. Quartal

Umsatzzahlen des Internethandels sprechen für sich – Steigerungen im 2. Quartal

Nachdem schon die Umsatzzahlen des 1. Quartals 2012 gegenüber 2011 sehr positiv ausgefallen waren, können sich auch die Zahlen des 2. Quartals durchaus sehen lassen. Im Vergleich zum 1. Quartal 2012 konnte das 2. Quartal noch einmal um 2 Prozentpunkte zulegen, so der Bundesverband des deutschen Versandhandels (bvh).

Im Zeitraum von April 2012 bis Juni 2012 generierte die Branche der Internet- und Versandhändler einen Umsatz mit Waren von 9,140 Milliarden Euro (2. Quartal 2011: 7,960 Milliarden Euro). Das entspricht einem Umsatzplus von 15% zum Zeitraum des Vorjahres. Davon wurden 6,608 Milliarden Euro mit einem Anteil von 72,3% durch den E-Commerce erzielt (2. Quartal 2011: 5,190 Milliarden Euro, entsprechend 65,2%). Gerade auch im E-Commerce liegt ein großartiges Umsatzplus in Höhe von 27% zum Vorjahreszeitraum vor.

Die 5 umsatzstärksten Warengruppen im 2. Quartal 2012 in Millionen Euro waren:

  • Bekleidung/Textilien/Schuhe  3.530 (+2% zu Q2/2011: 3.470)
  • Unterhaltungselektronik/ Elektronikartikel 910(+44% zu Q2/ 2011: 630)
  • Bücher, Bild- und Tonträger 840 (+ 17% zu Q2/2011: 720)
  • Computer und Zubehör 610 (+42% zu Q2/2011: 430)
  • Hobby, Sammel- und Freizeitartikel 520 (+37% zu Q2/2011: 380)

Die größte Umsatzsteigerung im Vergleich zum 2. Quartal 2011 verzeichnet die Warengruppe Heimwerken/ Garten/ Blumen (390 Millionen Euro/+129%).

Weitere Gewinner bei der Umsatzsteigerung waren

  • Drogerie-Artikel/ Kosmetik/ Parfum (190Millionen/+90%),
  • Haushaltswaren und Haushalts-Kleinartikel (210 Millionen Euro/+62%)
  • Telekommunikation, Handy und Zubehör (240 Millionen Euro/+60%)

Auch der Blick auf die digitalen Dienstleistungen lohnt sich. Denn mit einem Umsatz von 2,5 Milliarden Euro im 2. Quartal 2012 beflügeln die elektronischen Güter den Interaktiven Handel zusätzlich.

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:,