eBay Großbritannien: Neuerungen für die gewerblichen Händler Herbst 2012

Die Änderungen für den britischen Online-Marktplatz eBay wurden ebenfalls veröffentlicht und sehen wie folgt aus:

Wie auch auf dem deutschen Online-Marktplatz eBay soll das internationale Verkaufen einfacher werden.

Einheitspreise/Stückpreise werden bei den Artikeleinstellungen, bei denen entsprechender Bedarf besteht, automatisch angezeigt und kalkuliert.

Auch bei eBay Großbritannien wird es Unterstützung beim Hinzufügen  von eindeutigen Produktkennungen für die Google Produktsuche geben.

eBay Großbritannien: Neuerungen für die gewerblichen Händler Herbst 2012

Ab dem 25. September 2012 Angabe der Herstellergarantie in Elektronik-Kategorien

  • Damit Verkäufer einwandfrei den geänderten gesetzlichen Bestimmungen entsprechen, hat eBay für Elektroartikel das Artikelmerkmal „Herstellergarantie“ eingeführt. Alle Verkäufer, die einen Elektronikartikel als „Neu“ oder „Neu: Sonstige“ einstellen, müssen das Artikelmerkmal „Herstellergarantie“ nutzen und in der Artikelbeschreibung Details zur Herstellergarantie angeben.

eBay Motors: neue europäische Gesetze für Reifen

  • Die neue EU-Regelung, die ab dem 1. November 2012 Gültigkeit erlangt, erfordert die Darstellung eines Reifenlabels: Dieses verpflichtet Verkäufer von Autoreifen, ihre Käufer über Rollwiderstand, Haftung und Geräuschemission der angebotenen Reifen zu informieren. eBay unterstützt Verkäufer hierbei, indem schon jetzt die entsprechenden Artikelmerkmale Rollwiderstand, Haftung und Geräuschemission eingeführt werden.
  • Das gilt für alle Reifen, die am oder nach dem 1.Juli 2012 hergestellt worden sind.

Gegen Ende des Jahres wird eBay Großbritannien eine verbesserte Galerieansicht mit größeren Bildern und weiteren Optimierungen auf der Suchergebnisseite einführen., wodurch die visuelle Einkaufserfahrung sehr stark verbessert wird.

eBay wird zudem bei den Mehrfacheinstellungen die Bilder in den Farben anzeigen, nach denen der Käufer gesucht  hat. Auch werden Farbmuster für die Mehrfacheinstellungen erscheinen, bei denen mehrere Farben zur Verfügung stehen.

Verbesserung bei den Mehrfachangeboten

Ab September 2012 wird eBay den Wirkungsgrad der Mehrfachangebots-Einstellung erhöhen. Ab diesem Zeitpunkt wird der Käufer folgendes sehen:

  • dass das Angebot Varianten beinhaltet,
  • die Preisspanne,
  • ein Foto des Artikels in der Farbe nach der gesucht wurde.

Ab Anfang September wird eBay Großbritannien  “Featured First” abschaffen. Für Chris Dawson eines der effektivsten (Bezahl-) Features um die Artikeleinstellungen ganz oben die Best Match Suchabfolge zu bekommen.

eBay ist der Ansicht, dass man durch den Status des Top Rated-Händlers die bestmögliche Sichtbarkeit erhält und ein kostenpflichtiges Feature aus diesem Grund nicht mehr notwendig ist. Daher sollte man als eBay-Händler in jedem Fall daran arbeiten, den  Status als Verkäufer mit Topbewertung zu erlangen oder diesen zu erhalten.

Erweiterung des Grundsatzes zu identischen Angeboten auf Auktionen mit „Sofort-Kaufen“-Option

Es  gilt für alle Auktionen mit der „Sofort-Kaufen“-Option der Grundsatz zum Einstellen von mehreren identischen Angeboten.

Das bedeutet:

  • Es ist nicht mehr möglich, mehrere Auktionen mit „Sofort-Kaufen“-Option für identische Artikel einzustellen.
  • Für den gleichen Artikel kann nicht mehr ein Festpreis-Angebot und eine Auktion mit „Sofort-Kaufen“-Option eingestellt werden.

Fast’N Free

Ab Oktober 2012 wird eBay das Fast ‘N Free-Logo automatisch bei den Artikeleinstellungen hinzufügen, bei denen der Händler Gratisversand und eine Lieferung innerhalb von 3 Tagen anbietet.

Einzelheiten zu den Neuerungen findet man hier.

eBay Großbritannien: Neuerungen für die gewerblichen Händler Herbst 2012 was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay

Schlagworte:, , , , ,