eBay aktualisiert die Teilnahme am United Nations Global Compact

Seit dem Jahr 2006, also noch vor dem Amtsantritt von John Donahoe im Jahr 2008, partizipiert das Unternehmen aktiv am Globalen Pakt der Vereinten Nationen (United Nations Global Compact). Es handelt sich hierbei um eine strategische, politische Initiative bei der zwischen Unternehmen und der UNO ein Abkommen geschlossen wird, um die Globalisierung sozialer und ökologischer zu gestalten.eBay aktualisiert die Anforderungen an den United Nations Global Compact

Die Teilnahme am United Nations Global Compact ist für Unternehmen recht simpel. Das entsprechende Unternehmen legt in einem kurz verfassten Brief an den amtierenden UN-Generalsekretär seinen Willen dar, sich darum zu bemühen, zukünftig bestimmte soziale und ökologische Mindeststandards einzuhalten.

Diese Grundsätze sind in 10 Prinzipien gefasst. Darunter fallen unter anderem dass

  • die international verkündeten Menschenrechte respektiert und ihre Einhaltung innerhalb der Einflusssphäre gefördert werden,
  • die Rechte der Beschäftigten, sich gewerkschaftlich zu betätigen geachtet sowie deren Recht auf Kollektivverhandlungen effektiv anerkannt werden,
  • alle Arten von Zwangsarbeit bzw. erzwungener Arbeit ausgeschlossen sind,
  • an der Beendigung von Kinderarbeit mitgewirkt wird,
  • jede Diskriminierung in Bezug auf Beschäftigung und Beruf ausgeschlossen ist,
  • eine vorsorgende Haltung gegenüber Umweltgefährdungen einzunehmen ist,
  • Initiativen zur Förderung größeren Umweltbewusstseins ergriffen werden,
  • die Entwicklung und die Verbreitung umweltfreundlicher Technologien vorangetrieben werden.

Obwohl eBay in den vergangenen Jahren stark gewachsen ist und sich signifikant verändert hat, ist das Engagement von eBay hinsichtlich der Einhaltung der Prinzipien des Paktes unverändert.

eBay CEO John Donahoe hat am 22. Juni 2012 den möglichst jährlich  zu verfassenden Brief an den UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon versandt, in dem er eBays Fortschritte in den Bereichen Menschenrechte, Umwelt, Antikorruption und Arbeitskräfte darlegt. „eBay wurde in der Überzeugung aufgebaut, dass wir mehr als ein Unternehmen sind. Auch wenn wir weltweit weiterhin anwachsen und  Neuerungen vornehmen, wird der Globale Pakt der Vereinten Nationen eine wichtige Struktur dahingehend vorgeben, wie wir unsere Performance einschätzen“, so Donahoe in seinem Brief.

Die komplette Version des Briefes kann man hier herunterladen.

eBay aktualisiert die Teilnahme am United Nations Global Compact was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay

Schlagworte:, ,