eBays neues Rechenzentrum in Utah soll von Festoxidbrennstoffzellen betrieben werden

Wie Gigaom berichtet, plant eBay ein neues Rechenzentrum zu errichten, durch das Milliarden von Transaktionen organisiert werden soll. Alternative Energiezellen sollen den Strom liefern, wodurch man vom nationalen Stromnetz unabhängiger wäre.

eBays neues Rechenzentrum in Utah soll von Festoxidbrennstoffzellen betrieben werden

Zirka 6 Millionen Watt sollen durch alternative Energiezellen gewonnen werden, die sehr viel sauberer und effizienter als Kohle sein sollen. Lieferant der Zellen ist das kalifornische Unternehmen Bloom Energy.

eBay will hierdurch seine Energie- bzw. Stromkosten weiter reduzieren. Das neue Datenzentrum soll in South Jordan/Utah entstehen. Bereits seit 2010 testet eBay die Festoxid-brennstoffzellen von Bloom Energy als Stromlieferant.

Das Unternehmen Bloom Energy wurde von einem ehemaligen NASA-Mitarbeiter gegründet und hatte das Ziel, einen neuen Weg in der Energiegewinnung zu gehen. Mittlerweile sollen bis zu 400 Millionen US-Dollar an Risikokapital in das Projekt geflossen sein.

Beitrag teilen: